Liederlexikon: Neumark

| 1970

mp3 anhören CD buch

Georg Neumark – 1621 – 1681


Mehr zu "Neumark"


"Neumark" im Archiv:

Die Ermordung der Tartarischen Kaiserin zu Neumarkt im Jahre 1240

Bei denselbigen Zeiten da regierte ein mächtiger und reicher Tartarischer Kaiser in dem Aufgang der Sonnen. Derselbige unter ihm viel Könige, Fürsten und Herren hatte; welcher mit dem Namen Batus geheißen war. Dieser Kaiser hatte auch ein Gemahl, welche ihm vertraut war nach Weise und Gewohnheit der Tartaren. Diese Tartarische Kaiserin hörte sagen oft und vielmal von ihren Herren und

Was wollt ihr aber hören (Mord an Tartarenfürstin)

Was wollt ihr aber hören Was wollt ihr, daß ich sing? Wohl von der Tartarprinzessin schön Wie’s der zu Neumarkt ging Nach Breßela der Schlesi Eine große Reise sie macht Nach Neumarkt kam sie gefahren Und blieb allda zu Nacht Da sprach der Wirt zum Andern Ein Heidin wohnt bei mir Sie hat viel Gold und Edelstein Die laß ich

Es saßen sechs Studenten zu Frankfurt an dem Main (1854)

Es saßen sechs Studenten zu Frankfurt an dem Main wohl mit gebundnen Händen saßen sie allein Sie saßen dort gefangen wohl sechs Wochen lang weil sie von Freiheit sangen durch die Stadt entlang Und der Kerkermeister spricht sich täglich aus “Mir, Herr Bürgermeister Mir rückt keiner aus!” Jedoch sie sind verschwunden aus dem Gefangnenturm des Nachts die zwölfte Stunde wohl