Bremer Stadtmusikanten

Liederlexikon: Lieder der Internationalen Brigaden

| | 1938

mp3 anhören"Lieder der Internationalen Brigaden" zum Anhören, als Download, als Buch oder als CD bei Amazon

Lieder der Internationalen Brigaden (Original-Titel: Canciones de las Brigadas Internationales , 1938). Herausgegeben von herausgegeben von Manuel Requena Gallego , Barcelona. Deutsche Edition von Ernst Busch . zu diesem Buch 




"Lieder der Internationalen Brigaden" im Archiv:

Af Leb’n un Toit a Farband

O Lieber, wir hob’n geschloss’n af Leb’n un Toit a farband Wir steien in Schlacht wie Genoss’n Die Fone die roite in Hand Es trefft dich a koil main Getraier a koil fun dem Soine dem Hund Dan zieh ich dich arois bald fun Faier un eil dir mit Kusch’n dain Wund Un bis du gefal’n a Toiter Die Oig’n

Brüder wir stehen geschlossen (Kampflied des jüdischen Proletariats)

Brüder, wir stehen geschlossen, auf Leben und Tod wie ein Mann: Wir stehen im Kampf als Genossen, die Fahne, die rote, voran! Trifft dich ein Schuß mein Getreuer, ein Schuß von dem Feinde, dem Hund, – Ich trag dich heraus aus dem Feuer und heil dir mit Küssen die Wund’. Bist du gefallen, ein Toter, die Augen, die lieben, in

Heiter und Fröhlich (Himno de Riego)

Heiter und fröhlich, tapfer und mutig, stimmt an, Soldaten, das Lied des Kampfes. Unsere Stimmen werden die Welt in Erstaunen versetzen und in unserem Blick erkennt man die Söhne des Cid Soldaten, das Vaterland ruft uns zum Kampf, lasst uns ihm schwören, zu siegen oder sterben Wir schmelzen das Eisen, das der ängstliche Sklave des Freien und des Mutigen nicht

Mehr zu "Lieder der Internationalen Brigaden"