Liederlexikon: Klopstock

| 1970

mp3 anhören CD buch

Friedrich Gottlieb Klopstock – 1724-1803




"Klopstock" im Archiv:

Auferstehn ja auferstehn wirst du mein Staub

Auferstehn, ja auferstehn wirst du mein Staub, nach kurzer Ruh Unsterblich`s Leben wird, der dich schuf, dir geben Halleluja, halleluja Wieder aufzublühn werd ich gesät Der Herr der Ernte geht und sammelt Garben uns ein, uns ein die starben! Halleluja, halleluja Tag des Danks, der Freudentränen Tag Du meines Gottes Tag Wenn ich im Grab genug geschlummert habe erweckst du

Ich bin ein deutscher Knabe

Ich bin ein deutscher Knabe Und hab’ die Heimat lieb Wo Gott in allen Gauen Den Gnadenbrief uns schrieb Der Täler und der Auen Pracht Die zieht mich an mit Zaubermacht Ich bin ein deutscher Knabe Und hab die Heimat lieb Hal li, hal li, hal li, hal li o, hal li o Ich bin ein deutscher Knab Und liebe

Ich bin ein deutsches Mädchen

Ich bin ein deutsches Mädchen Mein Aug ist blau, und sanft mein Blick Ich hab ein Herz Das edel ist, und stolz, und gut Ich bin ein deutsches Mädchen Zorn blickt mein blaues Aug auf den Es hasst mein Herz Den, der sein Vaterland verkennt Ich bin ein deutsches Mädchen Erköhre mir kein ander Land Zum Vaterland Wär mir auch

Mehr zu "Klopstock"