Bremer Stadtmusikanten

Hindenburg

Paul von Hindenburg

| 1847
Paul Von Hindenburg
Paul Von Hindenburg

Generalfeldmarschall Paul von Hindenburg (1847-1932) , Verbreiter der „Dolchstoßlegende“ , „Totengräber“ der Weimarer Republik und Wegbereiter Hitlers an die Macht. Hindenburg wurde am  2. Oktober 1847 in Posen geboren, er starb am 2. August 1934 auf Gut Neudeck in Ostpreußen. Im Ersten Weltkrieg übte die von ihm geführte Oberste Heeresleitung von 1916 bis 1918 quasi diktatorisch die Regierungsgewalt aus. Zahlreiche Lieder auf Hindenburg wurden geschrieben und gesungen.

mp3 anhören CD buch






"Hindenburg" im Archiv:

Als die Russen frech geworden

Als die Russen frech geworden, simserimsimsimsimsim kamen sie aus ihrem Norden, simserimsimsimsimsim Die Kosaken vom Ural Fußvolk auch in großer Zahl uns zu massakrieren, wau wau wau wau wau wau uns zu massakrieren, schnedereng, schnedereng, schnedereng, deng deng England sprach, ihr lieben Brüder die Germans, die müssen nieder sie sind feindlich der Kultur denkt, sie […]

Von Hindenburg so ist genennet

Von Hindenburg so ist genennet der Held, der sich so brav bewährt den jedermann in Deutschland kennet und der von allen hoch geehrt Wer haut mit Wucht den Russen durch Das ist der Herr von Hindenburg von Hi-Ha-Hindenburg, von Hindenburg Wer fällt dem Russen in die Flanke wer bricht mit Macht nach hinten durch Wer […]

Grenadiere Musketiere Kanoniere Pioniere

Grenadiere Musketiere Kanoniere Pioniere und Matrosen auch zur See alles steht wohl auf der Wacht, Tag und Nacht Deutschlands große Kriegsarmee Schleicht da nicht der Moscowiter und der Gen´ral Rennenkampf Hindenburg, der edle Ritter schickt ihm deutschen Pulverdampf Jeder Schuß ein Russ´, jeder Schuß ein Russ´ Haut sie die Kosaken, daß die Knochen knacken Marie, […]

Hindenburg der Russenschreck (Kreisspiellied)

Hindenburg der Russenschreck soll im Kreise stehen und wir wollen uns um ihn wie die Sterne drehen Hindenburg , Russenschreck Vorne durch, hinten weg Du umringst, du bezwingst ´s ganze Russenpack Hindenburg der Russenschreck hat gar feine Ohren kommt der Russenbär ins Land ist er gleich verloren Hindenburg ,  Russenschreck…. Hindenburg, der Russenschreck ließ den Bären […]

Das Landwehr-Infantrie-Regiment Nummer achtzehn

Das Landwehr-Infantrie-Regiment Nummer achtzehn ist vergnügtweil es seit neunzehnhundertvierzehn schon im Graben liegtHalli ! Hallo! Weil es im Graben liegtDrum rumbum, rumbum, rumvidebumHopp! Hopplahopp! Stets im Galopp!Doch nicht zu sehrdenn der Landwehr fällt´s schon ein bißchen schwer Unser Hauptmann ach das ist fürwahr ein ganz famoser MannDes Nachts da schläft er und des Tags ist […]

Da sprach der Herr von Hindenburg

Da sprach der Herr von Hindenburg „Die Russen werd´n gelaust in einer Weise, daß sie Furcht verspür´n vor Deutschlands Faust!“ „Auf deutsche Jungs!“ sagt Hindenburg „nun feste druff und dran! Haut sie von vorn und hinten durch bis auf den letzten Mann!“ Gen Himmel zog der Pulverdampf von Flinte und Kanon´ und bald hat Gen´ral […]


Mehr zu "Hindenburg"