Liederlexikon: GDA-Liederbuch

| | 1927

Das GDA-Liederbuch (Liederbuch der Gewerkschaft der Angestellten) erschien 1927 in der Sieben-Städte-Verlags- und Druckereigesellschaft in Berlin-Zehlendorf. Es enthält auf über 100 Seiten Bundeslieder , Vaterlandslieder , Heimatlieder , Volkslieder und einen Anhang mit Fest und Scherzliedern. Verantwortlich für den Inhalt zeichnete Georg Borchardt ,  Berlin Zehlendorf.




"GDA-Liederbuch" im Archiv:

Als unser Bund vor Jahren ward gegründet

Als unser Bund vor Jahren ward gegründet
geschah es nicht zu Tand und eitlem Spiel
ein höh´res Streben alle uns verbindet
und unentwegt verfolgen wir das Ziel
Ob auch die Gegner geifern
und tobend sich ereifern
wir wollen treu zu unsrer Fahne stehn
hoch das Panier, dann muß es vorwärts gehn

Und unser Ziel: es gilt [...]

Der Bund ist geschlossen

Der Bund ist geschlossen
und Hand ruht in Hand
nun Brüder unverdrossen
dem Werk Euch zugewandt

Der Grund ist ein Felsen
zum Stein fügt sich Stein
Der Bau, er soll mit Liebe
und Treu´ gemauert sein

O haltet zusammen
im Kampf und Gebraus
Gott segnet Müh´ und Arbeit
und führt es wohl hinaus

Erhebet die Stimme
ein Hoch [...]

Deutschland Deutschland über alles (Angestelltenversion)

Deutschland Deutschland über alles
über alles in der Welt
du bist auch in unserm Bunde
allem andern vorgestellt
ohne dich ist kein Gedanke
der den Bund zusammenhält
Deutschland Deutschland über alles
über alles in der Welt

Einheit aller Angestellten
ist dem G.D.A. das Ziel
rechten Lohn bei Treu und Pflichten
wer den heischt, will nicht zu [...]


Mehr zu "GDA-Liederbuch"