Liederlexikon: Emil Kübler

| 1909

Der Kirchenmusiker Emil Kübler wurde am 16. April 1909 in Honau (Lichtenstein in Württemberg) als Sohn eines Pfarrers und ? geboren. Er studierte in Stuttgart Klavier und Orgel, verlor aber im Zweiten Weltkrieg seinen rechten Arm. Nach dem Krieg studierte er Kirchenmusik und wurde Bezirkskantor auf den Fildern. (Sauerkrautkantate). Er schrieb auch Gedichte für „Nacht über weissen Hügeln“, die er 1943 selbst vertonte. Er starb am 8.  Mai 1981 in Boll.

"Emil Kübler"