Bremer Stadtmusikanten

Emanuel Wurm

| 1857
Emanuel Wurm
Emanuel Wurm

Emanuel Wurm wurde am 16. September 1857 in Breslau geboren, er starb am 3. Mai 1920 in Berlin. Er war Reichstagsabgeordneter in für die SPD, trat dann nach der Bewilligung der Kriegskredite durch die SPD aus dieser aus und gründete mit Rosa Luxemburg , Karl Liebknecht und anderen die USPD. Während der Novemberrevolution war Wurm vom 14. November 1918 bis zum 13. Februar 1919 Staatssekretär des Reichsernährungsamtes.

mp3 anhören CD buch






Emanuel Wurm im Archiv:

Marseillaise

Auf die 1792 komponierte Nationalhymne Frankreichs, die Marseillaise, gibt es zahlreiche Nachdichtungen und Parodien:  Dazu gehören zahlreiche Lieder der Arbeiterbewegung aber auch ein Kriegslied aus dem Ersten Weltkrieg. Als deutsche Marseillaise schrieb Ludwig Schanz 1848 ein Loblied auf den Führer der badischen Revolution „Friedrich Hecker“: Wir wollen nichts vom Frieden hören /  Bis durchgekämpft der letzte […]

Auf Freunde lasst das Lied erklingen (Marseillaise – Völker-Frühling)

Auf Freunde lasst das Lied erklingen das Frühlingslied der neuen Zeit Hört Ihr die Stürme? Hört, sie bringen uns Kunde, daß entbrannt der Streit Doch all ihr Brausen, all ihr Wehen es festigt nicht des Winters Macht Laßt toben sie, die Sonne lacht Der Völkerfühling muß erstehen Hoch flattert das Panier! Die Freiheit bringen wir […]

Kennt ihr die frohe Siegesweise (Marseillaise)

Kennt ihr die frohe Siegesweise im vollen freien Männerchor? Sie schwingt sich aus der Brüder Kreise in freien Klängen voll empor Die an Massilias fernem Strande einst jubelten in Freiheitslust sie tragen heut aus deutscher Brust ein Lied dem deutschen Vaterlande Drum schallt das Tal entlang zum frohen Hörnerklang schallt laut, schallt laut und hoch […]


Mehr zu Emanuel Wurm