Liederlexikon: Deutsches Leben im Volkslied um 1530

| | 1884

mp3 anhören CD buch

Deutsches Leben im Volkslied um 1530 wurde herausgegeben von Rochus Freiherr von Liliencron und erschien in der Union Deutsche Verlagsgesellschaft  Stuttgart , 1884. Es ist der 13. Band in der Reihe Deutsche National-Literatur
Quelle


Mehr zu "Deutsches Leben im Volkslied um 1530"


"Deutsches Leben im Volkslied um 1530" im Archiv:

Es ist der Reichstag für und nichts beschlossen

Es ist der Reichstag für und nichts beschlossen was wil sich hinfurt machen doch Der Weg und rechte Tür ist ganz verlassen so ghört ja vil zur Sachen noch die man wil sahen an und rüst sich jeder Mann Gott walt´s und steh uns bei so sei wir unerschrocken Der Teufel will sie locken also gehts Gotts Gericht und Urteil

von Liliencron

Der Lyriker Detlev von Liliencron wurde am  3. Juni 1844 in Kiel geboren, er starb am 22. Juli 1909 in Alt-Rahlstedt. Sein eigentlicher Name war  Friedrich Adolf Axel Freiherr von Liliencron. Neben eigenen Texten gab er auch Sammlungen mit älteren Liedern heraus, so z: B. “Deutsches Leben im Volkslied um 1530”.