Bremer Stadtmusikanten

Liederlexikon: Demokratisches Revolutionsgebrüll

| | 1850
mp3 anhören CD buch

mp3 anhören CD buch

“Demokratisches Revolutionsgebrüll oder Hochverrathslieder (Hochverratslieder), gesungen von dem Träger eines Freischärlerhutes . Zweite verbesserte Auflage . Gedruckt auf der Kehler Schiffsbrücke , im Angesicht der Johannsfahne , im Jahre: des Verbannungs-Systemes” (Angaben nach Steinitz II ., 1962)




"Demokratisches Revolutionsgebrüll" im Archiv:

Fürsten zum Land hinaus

Fürsten zum Land hinaus nun kommt der Völkerschmaus! Raus! Raus! Raus! Raus! Erst jagt den Wiener Hans dann den im Siegerkranz! Schub! Schub!… Wilhelm liebt Bürgermord mit ihm aus Preußen fort Schlagt den Hund! Bayernland ans Gewehr Ludewig taugt nichts mehr! Los! Los !… Sachsen wo bleibst ihr dann? euer Mitregent muss dran! Dran! Dran!… Adelig Hannoverland du wirst zur Affenschand! Pfui!.. Der

Der Feind geht um auf unserm Plan

Der Feind geht um auf unserm Plan und sinnt und  spinnt Verrat Wir aber treten frei heran gewillt zu offner Tat stolz rauscht von jeder Felsenwand die kühne Feldmusik Es lebe hoch das Vaterland die deutsche Republik Heida, juchhe, die deutsche Republik Du hast noch Männer auf der Hut Bedrohte deutsche Welt Nicht Feindeszahl noch Widerstand Erschrecket unsern Mut Der Geist, der auf der

Hochverratslieder

siehe auch: “Demokratisches Revolutionsgebrüll oder Hochverrathslieder (Hochverratslieder), gesungen von dem Träger eines Freischärlerhutes . Zweite verbesserte Auflage . Gedruckt auf der Kehler Schiffsbrücke , im Angesicht der Johannsfahne , im Jahre: des Verbannungs-Systemes” (Angaben nach Steinitz II ., 1962)

Mehr zu "Demokratisches Revolutionsgebrüll"