Liederlexikon: Das goldene Buch der Lieder

| | 1900

mp3 anhören CD buch

Das goldene Buch der Lieder , 720 volks- und volkstümliche Lieder , für Gesang und Klavier oder für Klavier allein, herausgegeben von Robert Klaaß, ohne Jahrgang, ca. 1900 erschienen im Herold-Verlag , Charlottenburg. Die Themen sind: Natur , Vaterland und Heimat , Kindheit und Jugend , Liebeslust und -leid, Soldaten-, Kriegs- und Heldenlieder , Seemannslieder , Jägerlieder , Gesellschafts-, Trink- und Studentenlieder , Scheiden und Wandern , Geistliche Lieder , Festzeiten Operngesänge , Balladen und Romanzen , Scherz und Humor , Lieder aus den Alpen, Vermischte Lieder (Copyright dieses Buches lag in den USA)


Mehr zu "Das goldene Buch der Lieder"


"Das goldene Buch der Lieder" im Archiv:

Wenn sich der Geist (Das deutsche Lied)

Wenn sich der Geist auf Andachtsschwingen zum Himmel hebt durch Erdennacht zum Licht zu dringen die Seele bebt Dann fühlt die Brust ein heilig Drängen das aufwärts zieht und es ertönt in ernsten Klängen das deutsche Lied, das deutsche Lied Erbleichen all die kleinen Sterne der Kindheitsnacht und kündet Morgenrot von Ferne der Sonne Pracht Dann fühlt die Brust ein

Turner ziehn froh dahin (Turners Wanderfahrt)

Turner ziehn froh dahin wenn die Bäume schwellen grün Wanderfahrt, streng und hart das ist Turnerart. Turnersinn ist wohlbestellt Turnern Wandern wohlgefällt Darum frei, Turnerei stets gepriesen sei Graut der Tag ins Gemach dann ist auch der Turner wach Wird´s dann hell, rasch und schnell ist er auf der Stell Ist zur Stund am Sammelort und dann ziehn die Turner