Liederlexikon: Berliner dreistimmiges Liederbuch

| 1500

Berliner dreistimmiges Liederbuch. (Ende des 15. Jh.) – K. Bibl . Berlin . Ms. mus . 2. 98 ( früher in Meusebach’s Sammlung als 2. 8037 ) . Drei Stimmbücher in Quart . Enthält meist weltliche Lieder, davon nur die Anfangsworte, bei einigen die Anfangsstrophen beigeschrieben, einige geistliche Texte u . etliche Tanzmelodien, alles dreistimmig. Die Partitur davon gibt R. Eitner in Deutsches Lied des 15. u . 16. Jahrh . II , S. 167. Die Handschrift scheint aus Schlesien zu stammen.

Region: ,

    Berliner dreistimmiges Liederbuch im Archiv: