Liederlexikon: Traugott Benjamin Berger

| 1754

mp3 anhören CD buch

Traugott Benjamin Berger – geboren am 18. Juli 1754 zu Wehlen in der sächischen Schweiz war Steuersekretär und veröffentlichte 1777 ” Liedchen und Gedichte “. Er starb am 14. Mai 1810 in Dresden.



"Traugott Benjamin Berger" im Archiv:

Mein guter Michel liebet mich

Mein guter Michel liebet mich voll deutscher Redlichkeit wie er mich liebt, liebt sicherlich kein Bauer weit und breit Er ist geschickt, er grast und spinnt er drischt und ackert gut ist seiner Eltern einzig´s Kind und noch ein junges Blut Er hat ein hübsches Gütchen hier mit einer Hufe Feld hat vollauf Milch und Sonntags Bier und hundert Taler

Berger

Mit dem Namen Berger im Volksliederarchiv vorhanden Traugott Benjamin Berger Wilhelm Berger Ludwig Berger (1777-1834), Komponist, Berlin Liederbuch des Ludwig Berger aus Selters J. B. Berger Thiebolt Berger (1570, Strassburg)

Mehr zu "Traugott Benjamin Berger"