Liederlexikon: Alte Weihnachtslieder

| 1928

mp3 anhören CD buch

Alte_Weihnachtslieder_aus GrazAlte Weihnachts- und Volkslieder , herausgegeben vom Reichsverband katholischer Mädchenvereine Österreichs , Graz 1928 . Im Selbstverlage des Reichsverbandes katholischer Mädchenvereine Österreichs , Graz , Sackstrasse 16 , 2. Stock . als Anhang in Alpenrose (erstmals 1924 veröffentlicht)



"Alte Weihnachtslieder" im Archiv:

In Dulci Jubilo

In dulci jubilo nun singet und seid froh! unseres Herzens Wonne liegt in praesepio und leuchtet wie die Sonne matris in gremio Alpha es et O O Jesu parvule nach Dir ist mir so weh. Tröst mir mein Gemüte o puer optime, durch all Deine Güte o princeps gloriae. Trahe me post te O patris caritas O nati lenitas Wir wären

Es wird scho glei dumpa

Es wird scho glei dumpa es wird scho glei Nacht Drum kimm i zu dir her mein Heiland, auf d´Wacht Will singa a Liadl dem Liabling, dem kloan Du magst ja net schlafn, i hör´ di no woan Hei, hei! Schlaf süß, herzliabs Kind! Vergiß hiaz, o Kinderl dein Kummer, dei Load, daß d’dåda muaßt leidn im Ståll auf da

Mit süßem Freudenschall

Mit süßem Freudenschall nun singet überall denn unser aller Wonne liegt in dem Hirtenstall und leuchtet wie die Sonne als kleines Kind zumal Herr der Welten all O liebes Jesulein du Lust der Seele mein ach tröst mir mein Gemüte du bestes Kindelein durch alle deine Güte Fürst im Glorienschein Lass mich bei dir sein O preist des Vaters Huld des ew´gen Sohns

Mehr zu "Alte Weihnachtslieder"