Kunz von A - Z ..

Gott mit dir du Land der Bayern Deutsche Erde, Vaterland über deinen weiten Gauen ruhe Seine Segenshand Er behüte deine Fluren schirme deiner Städte Bau und erhalte dir die Farben Seines Himmels Weiß und Blau Gott mit uns, dem Bayernvolke dass wir, unsrer Väter wert fest in Eintracht und in Frieden bauen unseres Glückes Herd dass mit Deutschlands Bruderstämmen einig uns der Gegner schau und den alten Ruhm bewähre unser Banner Weiß und Blau Gott mit ihm, dem Bayern-König Segen über sein Geschlecht Denn mit seinem Volk im Frieden wahrt Er dessen heilig Recht Gott mit ihm, dem Landesvater Gott mit uns in jedem Gau Gott mit dir, du Land der Bayern Deutsche Heimat Weiß und Blau Text: Michael Öchsner (1816-1893) Musik: Max Kunz (1812-1875), 1860 , kann auch auf die Melodie von Deutschland Deutschland über alles gesungen werden Am 15. Dezember 1860 erstmals aufgeführt. u.a. in Gesellenfreud (1913)

Einem, der einst auf der Jagd stellte Vogelreiser hat man Kron‘ und Zepter gebracht und er ward ein Kaiser Einer, der den Wald durchstrich um die Tierlein zu morden hat zu Sanftmut bekehret sich ist ein Heil’ger worden Ein Kaiser wollt ich sein an Lust und ein Heiliger an Sinne wenn du mich nähmst an ... Weiterlesen ... ...

Liebeslieder | | 1834


Gott mit dir du Land der Bayern Deutsche Erde, Vaterland über deinen weiten Gauen ruhe Seine Segenshand Er behüte deine Fluren schirme deiner Städte Bau und erhalte dir die Farben Seines Himmels Weiß und Blau Gott mit uns, dem Bayernvolke dass wir, unsrer Väter wert fest in Eintracht und in Frieden bauen unseres Glückes Herd ... Weiterlesen ... ...

Landeshymnen | Liederzeit: | 1860