Dreimal um den Kessel

Dreimal um den Kessel
ich weiß nicht was da flog
Da flog ein holdes Mädchen
und das sprach so

N. N. du mein liebes Kind
faß hinten an mein Schleier
wenn der Schleier in Stücke  reißt
dann fallen wir alle um und um

Spielanleitung: Die Kinder gehen in geschlossenem Kreise herum. Eins geht draußen mit, wobei es ein anderes aus dem Kreise am Handgelenk anfasst. Den zweiten Teil singt es allein und nennt dabei das hinter ihm gehende Kind mit Namen. Dieses muß ihm folgen und seinen Rock anfassen. Bei der Wiederholung das nächste usw… Ganz zum Schluß, wenn alle folgen, schließen sie die Kette wieder zum Kreise, indem das erste Kind den Rock des letzten anfasst und drehen sich auf „um und um“ schnell einmal auf der Stelle herum

in Ringel Rangel Rosen (1913, „allgemein verbreitet“)
ähnlich Dreimal um das Kästchen


Dieses Kinderspiel in:
Kinderreime im Überblick (1700): Alle Kinderreime
Spiele im Überblick (1000): Alle Kinderspiele

CDs und Bücher mit Dreimal um den Kessel:

Mehr über:

Alte Kreisspiele – Spiele im Kreis, wie sie die Kinder früher auf der Straße, in der Schule oder im Kindergarten gespielt haben. Viele hundert weitere Kinderspiele hier im Archiv.

.