Suchergebnisse für: Du hast Diamanten und Perlen

Du hast Diamanten und Perlen hast alles, was Menschenbegehr, und hast die schönsten Augen – mein Liebchen, was willst du mehr? Auf deine schönen Augen hab‘ ich ein ganzes Heer von ewigen Liedern gedichtet – mein Liebchen, was willst du mehr? Mit deinen schönen Augen hast du mich gequält so sehr und hast mich […]
1824 von Heinrich Heine im „Buch der Lieder“ veröffentlicht: „Du hast Diamanten und Perlen“ wurde mehrfach vertont und zahlreich nachgedichtet, z.B.  „Im März da hast du gestritten (Mein Deutschland was willst du noch mehr)“ und „Mein Michel was willst du noch mehr“.
Im März, da hast du gestritten Mit Schwert, mit Büchse und Speer Da hast du erkämpfet die Einheit Mein Deutschland, was willst du mehr? Jetzt hast du den Schmetterling, den Peucker, Hast auch den Reichsverweser, Und vierunddreißig Fürsten, Mein Deutschland, was willst du mehr? Du hast den gerechten Mohlen Den Mann von Mild‘ und […]
Du hast Bataillone, Schwadronen, Batterien, Maschinengewehr, du hast auch die größten Kanonen. Mein Michel, was willst du noch mehr? Du hast zwei Dutzend Monarchen, Lakaien und Pfaffen ein Heer, beseeligt kannst du da schnarchen. Mein Michel, was willst du noch mehr? Du hast ungezählte Paragraphen, die Gefängnisse werden nicht leer, du kannst auch in […]
[…] und schmücke damit mein Gelass Das spart mir die teuren Tapeten meine Mittel erlauben mir das Über Lumpen wie Wagner und Schiller rümpf ich nur verächtlich die Nas Ich bin ein vollendetes Rindvieh meine Mittel erlauben mir das Text: anonym ? keine Angaben Musik: auf die Melodie von „Du hast Diamanten und Perlen“ in: Sport-Liederbuch (1921)
[…] Liebchen die hallenden Glocken sie laden in Kirche uns ein sie tönen vom Berge hernieder als wärn sie vom Himmel so rein Text: Verfasser unbekannt – Musik: Du hast Diamanten und Perlen (Striegele, 1858) aus Handschuhsheim in der Pfalz, u. a. in: Volkslieder von der Mosel und Saar (1896, Nr. 261) – Volkslieder aus der […]