Guilelmus Rex unser Kaiser und Herr (Mansfelder Soldatenlied)

Guilelmus Rex, unser Kaiser und Herr der schickt seine Soldaten nach Mansfeld her Ein Dutzend Kompagnien und auch ein paar Schwadron´n und jeder Füsilier kriegt sechzig Patron´n Guten Tag auch, Lowise, wisch ab dein Gesicht Mit dir sprechen darf ich eigentlich nicht Denn würde unser Serschante das gewahr Bekäm ich wohl sicher ein halbes Jahr Gottseidank, daß ihr endlich mal

Weiterlesen

Um Spott und Hohn sich zu ersparen (Streikbrecher)

Um Spott und Hohn sich zu ersparen ließ Christian sich zum Schacht hinfahren Jedoch der Streikposten erwacht er hatte längst geschöpft Verdacht Er sprang hinzu, zu Christians Schreck ward weggerissen das Verdeck Jetzt sieht man wieder den treuen Knappen zum Schachte ziehn auf Schusters Rappen Text: anonym – aus dem Mansfelder Bergarbeiterstreik 1909 – Steinitz schreibt dazu: “Gegen die vereinzelten

Weiterlesen

Kling kling bum bum und tschingdada (Die Musik kommt)

Kling, kling, bum, bum und tschingdada zieht im Triumph der Perserschar Und um die Ecke brausend brichts wie Tubaton des Weltgerichts voran díe Schellenträger Brumbrum, das große Bombardon der Beckenschlag, das Helikon die Pikkolo, der Zinkenist die Türkentrommel, der Flötist und dann der Herre Hauptmann Der Hauptmann naht mit stolzem Sinn die Schuppenketten unterm Kinn die Schärpe schnürt den schlanken

Weiterlesen