Ich bin der Böttcher, ich binde das Fass
vom Binden wohl wird die Stime mir nass
Doch hurtig und munter die Reifen herum
Und dann mit dem Hammer gewandelt [...] ...

Liederzeit: | 1795


Ich denke dein, wenn sich im Blütenregen
der Frühling malt
und wenn des Sommers mild gereifter Segen
in Ähren strahlt

Ich denke dein, wenn sich das [...] ...

Lieddichter:
Liederzeit: | 1795


Wonne schwebet,
lächelt überall
Schwebt am lichtbegrünten Hügel
lächelt aus der Fluten Spiegel.
Wonne schwebet
lächelt überall

Liebe waltet,
Wirket überall;
In des Haines kühlem Raume,

Liederzeit: | 1795