Groß Jammer und auch Traurigkeit (Schwarze Fahnen sie noch han)

Groß Jammer und auch Traurigkeit Ist in der ganzen Christenheit Das Blutvergießen schwer Das will doch nehmen gar kein End Wie man lang gehofft und vermeint Sonder nur all Tag ärger wird In vielen Landen wird gespürt Groß Morden überall Und daß die Christen jämmerlich Einander schlachten wie das Viech. Darum der Himmel trauren thut, Weil man vergeußt der Christen

Weiterlesen

Seht welche Macht sie gebracht

Seht, welche Macht sie gebracht uns zur Schlacht Wie grimme Leu´n uns bedräu´n die blutdürstige Scharen In Bann und Acht auf der Wacht Tag und Nacht gilt´s im Gefecht unser Recht uns´re Freiheit zu wahren Horch, die span´sche Trommel sie dröhnt der Trompeten Kriegsgeschmetter, es ertönt! Seht der Feinde tückischen Plan Bergen zu besetzen, rücken sie heran Berg op Zoom,

Weiterlesen