Gott grüß mir die im braunen Rock weil sie mir ist die liebste Dock denn sie ist gezieret gar wol mit Schön und Tugend wie sie sein soll wem sollt solches Döckelein nicht auf Erden die Liebste sein? Sie hat ja recht goldfarbenes Haar und wie kristallen Äuglein klar zart und schön Wänglein fein und ... Weiterlesen ... ...

Liederzeit: | 1613


Ach komm du liebe Seele mein und klag mir deine Sach ich sehs an deinen Äugelein du trägst groß Ungemach“ In einem fliegenden Blatte von 1613 „Drei schöne Geistliche Lieder Gedruckt zu Basel bei Johann Schröter ...

Liederzeit: | 1613


Valet will ich dir geben du arge, falsche Welt Dein sündlich, böses Leben durchaus mir nicht gefällt Im Himmel ist gut wohnen hinauf steht mein Begier da wird Gott ewig lohnen dem, der ihm dient allhier Rat mir nach deinem Herzen, O Jesu, Gottes Sohn! Soll ich hier dulden Schmerzen, Hilf mir, Herr Christ, davon! ... Weiterlesen ... ...

Liederzeit: | 1613