Slafst du, friedel ziere?
man weckt uns leider schiere.
ein vogellin so wohlgetan
daz ist der linden an daz zwi gegan

Ich war vil sanfte entslafen

Liederzeit: | 1170