Frankfurter Kinderleben (1929) von A - Z ..

Alle Lieder aus: "Frankfurter Kinderleben (1929)".

Gib mir doch ein Eieichen — Mach ei ei ei — Du alte Schmuskatze, Schmierkatze, Schmeichelkatze in Frankfurter Kinderleben (1929, Nr. 9) ...

Kinderreime | Kleinkinder | | 1929


Komm ich hab Schokolad (Gutsi) — Komme jetzt gehen wir atta — Komm, komm, wir gehen zu de Wulle-Wulle-Gänschen –Komm, wer zuerst in meinem Guckelhäuschen ist — Komm, mer gehn zum Raragäulche! – in Frankfurter Kinderleben (1939, Nr. 11) Wir gehen atta — Adda-adda — Atta-atta — Gassi-gassi — Jetzt gehen wir zu den Piep-Piep ... Weiterlesen ... ...

Kinderreime | Kleinkinder | | 1929


Backe Backe Backe das Mehl hol aus dem Sacke die Eier aus dem Neste unserm Kindlein das Beste bei Simrock (1848, Nr42) —  Bremer Kinderreime 40 — Macht auf das Tor (1905) — Backe Backe Backe das Mehl liegt im Sacke die Eier aus dem Neste unserm Kind das Beste! in Frankfurter Kinderleben (1929, Nr. 33) ...

Kinderreime | | 1850


Backe Backe Küchelchen Butter in ein Tiegelchen Mehl in ein Pfännel backen wir’m Kind ein Männel so hoch! – so breit ! – so hoch! – so breit ! in Frankfurter Kinderleben (1929, Nr. 36) Backe backe Küchelchen zwei in einem Tiegelchen drei in einem Pfännchen Backe, Mutter Ännchen! Diese Version von Backe Backe Kuchen ... Weiterlesen ... ...

Kinderreime | | 1847


Backe, backe, Kuchen Der Bäcker hat gerufen! Wer will guten Kuchen backen Der muß haben sieben Sachen: Eier und Schmalz Butter und Salz Milch und Mehl Safran macht den Kuchen gehl! Schieb, schieb in´n Ofen ´nein. Text und Musik: Verfasser unbekannt – mündlich überliefert aus Sachsen und Thüringen  vor 1840 , in verschiedenen Textvarianten verbreitet. ... Weiterlesen ... ...

Essen und Trinken | Kinderlieder | Liederzeit: | 1840


Backe Kuchen backe Das Mehlchen liegt im Sacke Das Eichen liegt im Korbe Der Kukuk ist gestorben Wo sollen wir ihn den suchen? unter der hohlen Buchen wo sollen wir ihn finden? unter der hohlen Linden Wo sollen wir ihn begraben? hinterm Ofen heut Abend Stoßt nur keine Kachel ein sonst´s rauscht´s in unsrer Stuben ... Weiterlesen ... ...

Kinderreime | Liederzeit: | 1855


Battsche Battsche Kuche der Bäcker backt e Kuche Katz die schlupft in’n Ofen ’nei Kuche konnt net gebacke sei in Frankfurter Kinderleben (1929, Nr. 32) ...

Kinderreime | | 1929


Bitscha Batsche Kuchen Der Bäcker hat gerufen Er hat gerufen die ganze Nacht Maria hat kein Teig gebracht drum kriegt sie auch kein Kuchen Der Name ist frei wählbar. Variante von Backe Backe Kuchen bei Fiedler (1847, Nr. 29) —  Simrock (1848, Nr. 39) —  Schleicher (1858, Nr.94) —  Macht auf das Tor (1905) — ... Weiterlesen ... ...

Kinderreime | | 1847


Bitsche Batsche Peter hinterm Ofen steht er Flickt sein Schuh und schmiert sein Schuh kommt die alte Katz dazu Frißt die Schmeer und frißt die Schuh Frißt die Schuh und frißt die Schmeer frißt mir alle Teller leer bei Simrock (1848, Nr. 45 „Patsche Patsche Peter“) Batsche Batsche Peter hinnerm Ofen steht er Flickt und ... Weiterlesen ... ...

Kinderreime | Lieder von Arm und Reich | | 1848


Bumskopf — Bums-Bums — Dickköpsche — Dutzeköpsche — Dutze-Dutze — Dutzehämmelche — Dutzi — Stutzkopp-Stutzkopp — Stutzeköpsche — Du-du — Hämel-hämmel — Hammele-Hammele — Hämmelche-Hämmelche — Stutz „Wenn im Scherz gegen den Kopf des Kindes gestossen wird“ in: Frankfurter Kinderleben (1929, 1.: „Die Kleinkinderstube:  Die ersten Scherze“) ...

Kinderreime | | 1929


Frankfurter Kinderleben (1929) von A - Z: