Fichard von A - Z ..

Alle Lieder aus: Fichard.

Der Wald hat sich belaubet Des freuet sich min Mut Nu hüt sich mancher Bure Der wähnt er sei behut Das schafft des argen Winters Zorn Der hat mich beraubet Das klag ich hüt und morn Wiltu dich ernähren Du junger Edelmann Folg du meiner Lehre Sitz uf und drab zum Ban Halt dich zu ... Weiterlesen ... ...

Raub-Mord-Totschlag | Liederzeit: | 1430


Es geht ein frischer Sommer daher Und ein viel lichter Schein Ich Hätt mir einen Buhlen erworben Da schlug alles Unglück drein Ich hätt mir ein Buhlen erworben. Den mußt ich fahren lan Das schafft ein klein Schulde: Dass ich nit Pfennig han Es machen die falschen Zungen Die sind darbei gewesen Die schnitten mir ... Weiterlesen ... ...

Liebeskummer | Liederzeit: | 1500


Fichards Frankfurter Handschrift ( 16. Jahrhundert) – Stadtbibl . Frankfurt a / M . War früher im Besitz des Stadtarchivars daselbst, der in ſeinem Frankfurter Archiv III . Jahrg . 1815 mehrere Texte daraus abdruckte. Enthält über 50 weltliche Lieder , ohne Melodie . ...

| | 1600