Heimatlieder

Heimatlieder im Volksliederarchiv von A - Z:

Heimatlieder: Mehr als 260 Lieder von der Heimat, Schönheit der Landschaft, Heimatverbundenheit, Sehnsucht nach Heimat – Heimatlieder

V

Vater Mutter Schwestern Brüder

Vater, Mutter, Schwestern, Brüder hab ich auf der Welt nicht mehr kehrt ich auch zur Heimat wieder fänd ich alles öd und leer Ja, wenn nur noch eins am Leben das sollt eine Freude geben O wie süß und o wie schön wär ein solches Wiedersehn In der Reichsstadt traf ich neulich einen dicken Schenkwirt … Weiterlesen …

Vom Rheine begrenzet durchspielt von der Lahn (Nassau)

Vom Rheine begrenzet durchspielt von der Lahn wo Reben rings klimmen die Felsen hinan auf den Bergen hoch dämmert der Wälder Pracht voll von wogenden Saaten die Talflur lacht Du Perle des Reichs in dem grünen Gewand Nassovia lebe, mein Heimatland Du Perle des Reichs in dem grünen Gewand Nassovia lebe, mein Heimatland Der Bergmann … Weiterlesen …

Von allem was auf Erden mir Trautes ist bekannt (Franken)

Von allem, was auf Erden mir Trautes ist bekannt sei du mir hochgepriesen mein edles Frankenland! Du birgst die Lieben alle du trägst mein Vaterhaus in deinen Armen schlief ich in der Kindheit Träume aus Wie stolz rollt seine Wogen der Strom durch deine Au’n wie lieblich sind die Dörflein wie ernst die Stadt zu … Weiterlesen …

Von dem Bodensee längs des Rheins hinab (Badner Land)

Von dem Bodensee längs des Rheins hinab zieht durch Wald und Flur ein blühend Land; wo der Donau Quell durch den Schwarzwald fliesst und durchs Höllenthal die Dreisam schiesst – dieses schöne Land ist der Badner Land ist mein liebes, teures Heimatland! Breisgaus reiche Flur, wo des Landmanns Fleiss mit des Himmels Segen im Verein … Weiterlesen …

Von Dir o Vaterland zu singen (Württemberg)

Von Dir o Vaterland zu singen muß wahrer Liebe wohl gelingen da dich des Himmels Güte hält mein Württemberg, du, das seit lange gefeiert und mit gutem Klange genannt bist in der weiten Welt Du sendest aus der Kinder viele an nahem wie an fernem Ziele stellt sich der Württemberger ein Er trägt,  wo irgend Menschen wohnen … Weiterlesen …

Von Ferne sei herzlich gegrüßet

Von ferne sei herzlich gegrüßet Du stilles Gelände am See wo spielend die Welle zerfließet genähret vom ewigen Schnee Gepriesen sei, friedliche Stätte gegrüßet du heiliges Land wo sprengten der Sklaverei Kette die Väter mit mächtiger Hand Hier standen die Väter zusammen für Freiheit und heimisches Gut und schwuren beim heiligsten Namen zu stürzen die … Weiterlesen …

Vor vielen vielen Jahren (Hildesheimer Rose)

Vor vielen, vielen Jahren ja, da hat der liebe Gott dem alten Städtchen Hildesheim geschenkt den Rosenstock Und seit der Zeit da wächst und blüht er immer Jahr für Jahr und jeder, der ihn hat gesehn der sagt: Wie wunderbar Hildesheimer Rosen blühen jedes Jahr Hildesheimer Rosen, die sind wunderbar Aber noch viel schöner sind … Weiterlesen …

Alle Heimatlieder


Heimatlieder von A - Z:


Heimatlieder chronologisch


Derzeit sind mehr als 10.000 Volkslieder und Liedertexte im Archiv. Dazu kommen weit mehr als 1000 Kinderreime und hunderte Spiele für Kinder.