Liedergeschichte: Was braucht man auf einem Bauerndorf

Zur Geschichte von "Was braucht man auf einem Bauerndorf": Parodien, Versionen und Variationen.

A Spritzn der guat geht
an Uhr dö net allweil steht

(in Gesellenfreud , 1913)
Strophe zu Was braucht man auf dem Bauerndorf

...


Was braucht ma aufm Bauerndorf?
Was braucht ma aufm Dorf?
A Kirchn groß und schee
an Pfarrer oder zwee
der’s mitn Leutn moint recht guat

| ,


Was braucht ma auf an Bauerndorf
Was braucht ma auf an Dorf
An Pfarrer der schön singt
a Glockn dö schö klingt
An Messner der [...] ...

| ,


A Maibam, der weit aussiglangt
An Nachtwachta, der Spitzbuam fangt

( in Gesellenfreud , 1913 )
Strophe zu Was braucht man auf dem Bauerndorf

 

...


A Maibam, der weit aussiglangt
An Nachtwachta, der Spitzbuam fangt

( in Gesellenfreud , 1913, Was braucht man in eimem Bauerndorf
Strophen zu Was braucht man [...] ...


A Schulhaus dös groß gnua
a Lehrer a dazua

(in Gesellenfreud , 1913)
Strophe zu Was braucht man auf dem Bauerndorf

...

|


A Schulhaus dös groß gnua
a Lehrer a dazua
(in Gesellenfreud , 1913)

Strophe zu Was braucht man auf dem Bauerndorf

...


A Wirt der fleißig gibt Kredit
Und der ins Bier koa Wasser schütt

( in Gesellenfreud , 1913)
Strophe zu Was braucht man auf dem Bauerndorf

...


An Zimmermann der net rebellt
am Schuster dem der Draht nie fehlt

(in Gesellenfreud , 1913)
Strophe zu Was braucht man auf dem Bauerndorf

...


Was braucht man auf ein´m Bauerndorf,
Was braucht man auf dem Dorf ? Juchhe!
Was braucht man auf ein´m Bauerndorf
Was braucht man auf dem [...] ...

| ,