Liedergeschichte: Als Noah aus dem Kasten war

Zur Geschichte von "Als Noah aus dem Kasten war": Parodien, Versionen und Variationen.

„Als Noah aus dem Kasten war“ ist ein studentisches Trinklied von August Kopisch aus dem Jahre 1824. Es wurde im selben Jahr von Karl Gottlieb Reißiger vertont. Es gibt eine ganze Reihe von Nachdichtungen.

Als Noah aus dem Kasten war
da trat zu ihm der Herre dar
der roch des Noah Opfer fein
und sprach: „Ich will dir gnädig [...] ...


Ob Armut euer Los auch sei
hebt hoch die Stirn, trotz alledem!
Geht kühn dem feigen Knecht vorbei
wagt´s, arm zu sein, trotz alledem!
Trotz [...] ...

| ,


Als in dem großen Völkerkrieg
Napolium focht Sieg auf Sieg
Germania mit Haut und Haar
fast ganz in seinen Klauen war
da trat ihr Geist zu Vater [...] ...


Entsteht ein Brand in tiefer Nacht
und dehnt sich aus mit wilder Macht
dann halten doch wir unsern Stand
und sind im Nu stets bei [...] ...


Es war einmal ein Kandidat
der ganz entsetzlich saufen tat
Die Kehle hing ihm in den Bauch
wie ein Hamburger Spritzenschlauch
Das ganze Konsistorium
und [...] ...

|