Liederlexikon: Rheinwein

| 2017

mp3 anhören"Rheinwein" zum Anhören, als Download, als Buch oder als CD bei Amazon




"Rheinwein" im Archiv:

Ihr Brüder wenn ich nicht mehr trinke

Ihr Brüder wenn ich nicht mehr trinke, geplagt von Gicht und Podagra. Wenn ich auf mein Sterbelager sinke und glaub es sei mein Ende nah Und sterb´ ich heute oder morgen, so ist mein Testament gemacht. Für das Begräbnis sollt ihr sorgen, wohl ohne Glanz und ohne Pracht Beim Sarge …

Ihr Brüder wenn ich nicht mehr trinke Weiterlesen »


Im tiefen Keller sitz ich hier

Im tiefen Keller sitz ich hier bei einem Fass voll Reben bin frohen Muts und lasse mir vom allerbesten geben. Der Küfer zieht den Heber vor gehorsam meinem Winke reicht mir das Glas, ich halt´s empor und trinke, trinke, trinke Mich plagt der Dämon, Durst genannt doch um ihn zu …

Im tiefen Keller sitz ich hier Weiterlesen »


Wo solch ein Feuer noch gedeiht (Rheinweinlied)

Wo solch ein Feuer noch gedeiht und solch ein Wein noch Flammen speit Da lassen wir in Ewigkeit uns nimmermehr vertreiben Stoßt an! Stoßt an! Der Rhein und wär´s nur um den Wein der Rhein soll deutsch verbleiben Herab die Büchsen von der Wand die alten Schläger in die Hand …

Wo solch ein Feuer noch gedeiht (Rheinweinlied) Weiterlesen »



Mehr zu "Rheinwein"