Bremer Stadtmusikanten

Marmelade

| 1970

Viel besungen im Ersten Weltkrieg – stand die Marmelade doch für Mangelernährung. So wurden viele Volkslieder und Schlager der Zeit umgedichtet.

mp3 anhören CD buch






Marmelade im Archiv:

Der Rabe ist ein schönes Tier (Stumpfsinn du mein Vergnügen)

Der Rabe ist ein schönes Tier viel schöner als die Katze zwar hat er nicht der Beine vier die Katze aber hatse Refrain: Stumpfsinn, Stumpfsinn du mein Vergnügen Stumpfsinn, Stumpfsinn du meine Lust gäbs keinen Stumpfsinn gäbs kein Vergnügen gäbs keinen Stumpfsinn, gäbs keine Lust Die Taube fliegt ums Haus herum und manchmal auch noch […]

Tourjours toujours travailler

Tourjours, toujours travailler! Nix wie marmelade !   Quelle: DVA A 107029 – Soldatenlieder-Sammlung (1914-1918) „Ein Freund teilte mir mit, dass man in der Gegend von Lens häufig von den kleinen Franzosen den Spottvers hört, wenn die Soldaten vom Schanzen kommen.“ – Eingesandt von stud.jur. Marung ( Neubrandenburg (Mecklenburg.) Die Noten zu "Tourjours toujours travailler":

Der Adler steigt in kühnem Flug (Ja wir sind schneidig – ABC)

Der Adler steigt in kühnem Flug jum heidi heida Und Anschiss gab´s bei uns genug! Ja, ja, ja, wir sind schneidig wir sind stets auf dem Knie Hoch lebe unser Hauptmann Hoch’s Bataillon Prestnie. Die Gans die ist ein guter Braten jumheidi, heida, Die Graupen sind für den Soldaten Ja, ja, ja, wir sind schneidig…. […]


Mehr zu Marmelade