Liederlexikon: Elsässische Volkslieder

| , | 1925

„Elsässische Volkslieder“ – Herausgegeben von Valentin Beyer, Bilder von Peter Trumm, Frankfurt am Main, Verlag Moritz Diesterweg, 1925/26. Das vierte Heft der Landschaftlichen Volkslieder des DVA Freiburg.


Region:


"Elsässische Volkslieder" im Archiv:

Schätzchen meiner Seele

Schätzchen meiner Seele
bald verlaß ich dich
und du bleibst mir ewig
unveränderlich

Hier auf dieser Stelle
schwör ich Schätzchen dir
und du tust desgleichen
einen Schwur zu mir

Diesen Schwur zu halten
das sei [...]

Jetzt wollen wir lustig sein

Jetzt wollen wir, wollen wir
hopsasasa
lustig sein, lustig sein
tralalala
Ausführung: Die Kinder bilden mit Händefassen einen Kreis und singen das Liedchen einmal durch. Ein Kind steht in die Mitte, schlägt in [...]

Die Reise nach Jütland (1896)

Die Reise nach Jütland
die fällt uns so schwer
o du einzig schönes Mädchen
wir sehn uns nicht mehr

Sehn wir uns nicht wieder
so wünsch ich dir Glück
o du einzig schönes Mädchen


Mehr zu "Elsässische Volkslieder"