Bremer Stadtmusikanten

Die Zillertaler

| 1849

„Die Zillertaler“ ist ein Liederspiel von Josef Ferdinand Nesmüller, das 1849 am Thalia-Theater in Hamburg mit großem Erfolg uraufgeführt wurde.  Besonders das Lied „Wenn ich mich nach der Heimat sehn“ wurde populär und vielfach nachgedichtet.

mp3 anhören CD buch






Die Zillertaler im Archiv:

Ach Gott laß dich erbarmen das Zillertal ist worden arm

Ach Gott! ach Gott, laß dich erbarmn! Das Zillertal ist worden arm Durch Leibsteuer und Geldaufschlag Da führt man jetzt gar ein große Klag und auch andre Anlagen und Beschweren, So jetzt täglich zunehmen auf der Erden Das jetzt der arme Bauersmann Schier gar nimmer erschwingen kann Die Leibsteuer hat gewährt acht ganze Jahr, Der […]

Wenn ich mich nach der Heimat sehn

Wenn ich mich nach der Heimat sehn und mir im Aug die Tränen stehn Wenn´s Herz mich drückt halt gar zu schwer dann fühl ich´s Alter um so mehr Es wird nur leichter mir ums Herz fühl weniger den stillen Schmerz wenn ich zu meinem Kinde geh, Aus seinem Aug die Mutter seh Ja, als […]

Wenn ich mich nach der Heimat sehn

„Wenn ich mich nach der Heimat sehn“ ist ein populäres und vielfach nachgedichtetes Lied aus dem Liederspiel „Die Zillertaler“ von Josef Ferdinand Nesmüller, das 1849 am Hamburger Thalia Theater uraufgeführt wurde.


Mehr zu Die Zillertaler