Liederlexikon: Biese

| 1856

Der Gymnasiallehrer und Literaturhistoriker Alfred Biese wurde am 25. Februar 1856 in Putbus geboren und verstarb am 11. März 1930 in Bonn. ,Er war Gymnasiallehrer in Kiel, Schleswig und Koblenz, danach Gymnasialdirektor in Neuwied und in Frankfurt am Main. Er gab Theodor Storms sämtliche Werke in vierzehn Teilen heraus, seine „Deutsche Literaturgeschichte in 3 Bänden“ erreichte bis zu seinem Tode eine Auflage von über 100.000 Exemplaren. Während des ersten Weltkrieges gab er ein Schulbuch mit Kriegspropaganda für Kinder (!) heraus.

"Biese"