Liederlexikon: Alte und neue Fingerspiele

| 1918

mp3 anhören"Alte und neue Fingerspiele" zum Anhören, als Download, als Buch oder als CD bei Amazon

Alte und neue Fingerspiele , gesammelt und geordnet von Johanna Herz (Johanna Spranger-Herz), erschien in Meißen bei Schlimpfert & Püschel , 1918 bereits in der 7.Auflage. 64 Seiten –




"Alte und neue Fingerspiele" im Archiv:

Weiße Flöckchen fallen nieder

Weiße Flöckchen fallen nieder decken Feld und Wiesen zu Gras und Blumen schlafen wieder in der langen Wintersruh Vöglein fliegt von Ast zu Ästchen hungrig geht es heim ins Nestchen alles ist ja weiß verschneit in der kalten Winterszeit Doch das Kindlein und die Mutter sind im warmen Stübchen drin …

Weiße Flöckchen fallen nieder Weiterlesen »


Ich bau mit meinen Fingerlein ein schönes Taubenhaus

Ich bau mit meinen Fingerlein ein schönes Taubenhaus die Tauben fliegen fröhlich ein und fliegen fröhlich aus Ruckruh, Ruckruh, Ruckruh und fliegen fröhlich aus Ich bau mit meinen Fingerlein ein schönes Vogelnest Die Vöglein ziehen froh hinein und singen drin auf´s best´ Trili trili trili trili und singen drin auf´s …

Ich bau mit meinen Fingerlein ein schönes Taubenhaus Weiterlesen »


Backe backe Kuchen

„Backe backe Kuchen“ ist ein alter Kinderreim der bis heute auch als Lied bekannt ist. 1910 erschien unter diesem Titel ein Buch von Johanna Herz (Johanna Spranger-Herz) – Alte und neue Fingerspiele durch Wort und Handzeichen erläutert – von Johanna Spranger-Herz. Backe backe Kuchen Sonnige Kinderpfade (Heft 2) , Bücherei …

Backe backe Kuchen Weiterlesen »



Mehr zu "Alte und neue Fingerspiele"