Bremer Stadtmusikanten

Jahr: 2004

Das arme Dorfschulmeisterlein

In einem Dorf im Schwabenland,da lebt, uns allen wohlbekannt, wohlbekannt,da wohnt in einem Häuslein kleindas arme Dorfschulmeisterlein,da wohnt in einem Häuslein kleindas arme Dorfschulmeisterlein. Des Sonntags ist er Organist,des Montags fährt er seinen Mist,des Dienstags hütet er die Schwein,das arme Dorfschulmeisterlein. Des Mittwochs fährt er in die Stadtund kauft, was er zu kaufen hat,´nen halben […]

Arbeitslieder-Handwerkerlieder | 2004


Oberschlesier die sind lustig

Oberschlesier die sind lustig, Oberschlesier die sind froh, Waren´s nicht nur in der Heimat, Die sind es auch anderswo. Hol-la-hi, hol-la-ho Hol-la-hi-a hi-a hi-a, hol-la-ho Sie erzählen gerne Witze, Von dem Anton und dem Franz, Und sie feiern gerne Feste Mit Musik und Spiel und Tanz. Hol-la-hi, hol-la-ho Hol-la-hi-a hi-a hi-a, hol-la-ho Weil Sie immer […]

Weitere Volkslieder | 2004


Es hat ein König ein Töchterlein (Die wiedergefundene Schwester)

Es hat ein König ein Töchterleinmit Namen hieß es AnneleinEs saß an einem Raineleinlas auf die kleinen Steinelein Es kam ein fremder Krämer in´s Lander wurf ihm dar ein seidnes Bander wurf ihm dar ein seidnes Bandjetzt musst du mit mir in fremde Land Er trugs vor einer Frau Wirthin Haus,Er gabs für einen Bankert […]

Balladen | | 2004


Von dir geschieden bin ich bei dir

Von dir geschieden, bin ich bei dir,Wo du auch weilest, bist du bei mir.Von dir zu lassen vermag ich nicht,O du mein Alles, mein Lebenslicht. Ich hört im Haine die Nachtigall,nur deiner Stimme so süßen SchallDie Lüfte säuseln dir einen Gruß. Wie Blütenbalsam dir meinen Gruß (Im Wald im Wald die Nachtigallvernimmst du nicht den süßen […]

Abschiedslieder | 2004


Herr ich liebe dich

Herr, ich liebe dich, Herr, ich liebe dichja, ja von Herzen liebe ich dichwill mich aller Welt entschlagennur  damit ich recht kann sagenHerr, ich liebe dich, Herr, ich liebe dichja, ja von Herzen liebe ich dich aus der Schweiz – in: Toggenburger Lieder , herausgegeben 1945 von Albert Edelmann    

Geistliche Lieder | 2004


Ein feste Burg ist unser Gott

Ein feste Burg ist unser Gott,Ein gute Wehr und Waffen;Er hilft uns frei aus aller Not,Die uns jetzt hat betroffen.Der altböse Feind,Mit Ernst er´s jetzt meintgross Macht und viel Listsein grausam Rüstung ist,auf Erd ist nicht seingleichen Mit unsrer Macht ist nichts getan,Wir sind gar bald verloren;Es streit für uns der rechte Mann,Den Gott hat […]

Geistliche Lieder | 2004


Die güldene Sonne

Die güldene SonneBringt Leben und Wonne,Die Finsternis weicht.Der Morgen sich zeiget,Die Röte aufsteiget,Die Fimsternis weicht. Nun sollen wir lobenden Höchsten dor obendaß er uns die Nachthat wollen behütenvor Schrecken und Wütender höllischen Macht Kommt, lasset uns singen,Die Stimmen erschwingenZu danken dem Herrn.Ei, bittet und flehet,Daß er uns beistehetUnd weiche nicht fern. In meinem StudierenWird er […]

Geistliche Lieder | 2004


Wen die Hirten lobten sehre

Wen die Hirten lobten sehreund die Engel noch viel mehreFürcht euch fürbaß nimmer mehreeuch ist geborn ein König der Ehren Kommt und laßt uns Christum ehrenHerz und Sinnen zu ihm kehrenSinget fröhlich. laßt euch hörenwertes Volk der Christenheit Sehet, was hat Gott gegebenseinen Sohn zum ewgen LebenDieser kann und will uns hebenaus dem Leid in […]

Weihnachtslieder | 2004


Ruprecht Ruprecht guter Gast

Ruprecht, Ruprecht, guter Gast,hast du uns was mitgebracht?Hast du was, dann setzt dich nieder,hast du nichts, dann geh schnell wieder! aus dem 19. Jahrhundert    

Brauchtum | 2004


O laufet ihr Hirten

O laufet, ihr Hirten, lauft alle zugleichnehmt Schalmeien und Pfeifen mit euchLauft alle zumal mit freudigem Schallnach Bethlehem zum Krippleinzum Krippelein im Stall Ein Kindlein ist gesehen, wie ein Engel so schönDabei auch ein alter Vater tut stehnein Jungfrau schön zart nach englischer Artes hat mich erbarmet ganz inniglich hart Mein Nachbar, lauf hurtig,brings Wieglein […]

Weihnachtslieder | | 2004