Jahr: 1940

Wir sind vom Idiotenclub
und laden herzlich ein
bei uns ist jeder gern gesehn
nur blöde muss er sein
bei uns herrscht die Parole
sei blöde bis zum Tod
und wer den größten Vogel hat
ist Oberidiot

Diese Strophe ist ursprünglich ein Spottlied auf die Hitlerjugend

Edelweisspiraten | , | 1940


Ich hab ne Tante Frieda
die wohnt in Friedenau
und diese Tante Frieda
ist eine saubre Frau
mit einem Eimer Wasser
putzt sie das ganze Haus
und wenn ´se noch was übrig hat
dann kocht se Kaffee draus

Wir sind vom Te-, Te-, Te-, Telegraphenbatallion
von der Flieger-, Fahrer-, Funker-, Panzerabwehrdivision

Ein Rollmops und ein Hering
die […]

Scherzlieder | Soldatenlieder | 1940


Ein Auto fuhr durch Gossensaß
Durch eine wahre Soßengass
Bis daß die ganze Gassensoß
Sich über die Insassen goß

Scherzlieder | | 1940


Laß mich stehen mein Gott
Wo die Stürme wehn
und schone mich nicht.
Das Kind wird vergehen
der Mann wird bestehen
Behüte mich nicht!

Laß mich jagen mein Gott
Wo die Flammen schlagen
und kühle mich nicht
Das Kind wird klagen
der Mann sie ertragen
Lösche mich nicht

Laß mich finden mein Gott
Wo die besten sich […]

Geistliche Lieder | Kriegspropaganda | | 1940


Ganz einsam und verlassen
an einer Felsenwand,
da liegt ein stilles Wasser
der Felsensee genannt.
Hier treffen sich Piraten
vom Stamm der Edelweiss,
mit ihren blonden Mädel
von Köln am Rhein zu sein.
Wir sind Piraten
von Trempen und von Fahrten,
unser kleines Edelweiss
soll unser Zeichen sein

Wurde im Gestapoverhör von Robert Etheber , […]

Edelweisspiraten | | 1940


Schönes Jungferlieschen, schwarz braunes Mädchen
darf ich denn nicht einmal zu dir kommen, wenn ich will?
Zu mir kannst du kommen bis vor die Haustür
aber aber weiter darfst du mir nicht
Es muß noch besser gehn,
er muß noch steifer stehn
die Welt ist rund und muß sich drehn

Schönes Jungferlieschen, schwarz braunes Mädchen
darf […]

Erotische Lieder | 1940


Es liegt in deutschen Landen
in lieblich grüner Au
von Busch und Baum umstanden
der Coburg alter Bau
Es halten vielgestaltig
ringsum die Berge Wacht
in Gründen traumverloren
manch schmuckes Dörfchen lacht

Die Welt hab ich durchmessen
der Alpen Schnee geschaut
auf schroffem Fels gesessen
wo tief der Abgrund graut
Das Herz ist aufgegangen
vor ew´ger […]

Heimatlieder | 1940


Zieh dir das Lederpäckchen an
Kamerad, es geht in See
Schon springt der Diesel fauchend an
Kamerad, jetzt heißt es wieder „Ran“
Jetzt wolln wir wieder sagen
die Engelländer schlagen
da draußen auf der See

Wir sind die U-Boots-Leute
die grauen Wölfe auf grauem Meer
Vor uns weht fahl der Tod daher
und Schiffe sind unsere […]

Kriegspropaganda | Lieder zur See | 1940


Das muss den ersten Seelord doch erschüttern
Wie gern hätt Churchill uns blockiert
You see it looks now black
Das deutsche U-Boot torpediert
Ihm seinen Frühstücksspeck
Ihn selber trifft ein jeder Schuß
Die welt zu „rulen“ ist jetzt Schluß
Die Nordsee ward ein deutsches Meer
Nu kiekste hinterher

Das muß den Ersten Seelord doch erschüttern
Jeder […]

Kriegspropaganda | 1940


Wir haben Tag und Nacht
kein Auge zugemacht
Bei der großen Jagd auf hoher See
Und hinterm Doppelglas
bis auf die Knochen nass
spähn die Wachen aus nach B.R.T.
Die Diesel stampfen, die See geht schwer
so klein ist das Boot
und so groß ist das Meer
da kommt es auf jedes Lederpäckchen an
vom […]

Kriegspropaganda | Lieder zur See | 1940