Jahr: 1905

Kommt, wir wollen nach Rosen gehn Rosen auf mein Hütchen Schöne Rosen auf meinen Hut Hätt´ ich Geld, dann wär´ es gut Rosen auf mein Hütchen Wir beide wollen uns grüßen, Rosen auf mein Hütchen Schöne Rosen auf meinen Hut Hätt´ ich Geld, dann wär´ es gut Rosen auf mein …

Kommt wir wollen nach Rosen gehn Weiterlesen »

Kinderlieder | 1905


Jammer Jammer über Jammer hab verloren meinen Schatz Macht auf die hohe Pforte ob er wohl darinnen ist Ich will sehen ich will sehen ob er wohl darinnen ist Du bist mein lieber Schatz den ich geliebet hab falle dir zu Füßen gebe dir jetzt Küsse Valeri valeri Morgen soll die …

Jammer Jammer über Jammer Weiterlesen »

Kinderlieder | 1905


Wir geha durch den finstera Wald Singa die Vögelein manigfalt Sitza wol nieder an die Rue Schaua dem kleina Waldvöglein zue Beuta enand die rechte Hand Ond küssa enand zum Pfand Daß sie werda treu verbleiba Bis sie voneinander scheida Scheida von der Lieba ond das thued weh Solche Lieba …

Wir geha durch den finstera Wald Weiterlesen »

Kinderlieder | 1905


Hier ist Gras, dort ist Gras unter meinen Füßen ich hab verloren meinen Schatz werd ihn suchen müssen Hier und dort an dem Ort unter diesen allen das Mädchen mit dem roten Rock das tut mir gefallen Sieh was hab ich bei der Hand sie was tu ich führen eine …

Hier ist Gras dort ist Gras Weiterlesen »

Kinderlieder | | 1905


Trauer Trauer über Trauer hab verloren meinen Ring ich muß suchen, ich muß kriechen bis ich finde meinen Ring Freude Freude über Freude hab gefunden meinen Ring Ich hab suchen müss´n, ich hab kriechen müss´n bis ich g´funden meinen Ring Text und Musik: anonym Dieser Version in Macht auf das …

Trauer Trauer über Trauer Weiterlesen »

Kinderlieder | 1905


Nachbars Hund heißt Kunterbunt Kunterbunt heißt Nachbars Hund in: Macht auf das Tor (1905)

Allgemein | 1905


Guten Tag Meister Feisterheister ich soll schön grüßen von meinem Meister und ob Sie nicht wollen so gut sein und meinem Meister schicken ein wenig Kleister? Wenn mein Meister wird kochen Kleister bekommt Meister Feisterheister wieder seinen Kleister von meinem Meister in: Macht auf das Tor (1905)

Allgemein | 1905


Eine Mütze, eine Pelzmütze, eine Fuchspelzmütze, eine mit rotem, doppelt gefüttertem Kattun, schickt der Herr Brand aus´m Braunschweiger Land und ist außer Rand und Band, weil die Leute sagen, daß er der rechte, deutsche Fuchspelzmützenmacher nicht ist und daß seine Frau Katharina hinter dem Ofen sitzt und die echten deutschen …

Eine Mütze eine Pelzmütze eine Fuchspelzmütze Weiterlesen »

Allgemein | | 1905


I ha myr Läbtig scho mänge Läbtig erläbt; aber so ne Läbtig wi-n-i hüt e Läbtig erläbt ha, ha-n-i no mir Läbtig ke Läbtig erlebt. in: Macht auf das Tor (1905)

Allgemein | 1905


Für einen sächsischen Sechser sechsundsechzig Schock sächsische Schuhzwecken. in: Macht auf das Tor (1905)

Allgemein | 1905