Jahr: 1899

Heraus heraus mein Wanderstab und laß dich fröhlich schwingen wir wollen heut dem jungen Lenz ein feines Liedlein singen Er hat mit Schnee und Eis und Frost viel Monde lang gestritten als Sieger kommt er jauchzend heut auf unsre Alb geschritten Den letzten Schnee am Zellerhorn ich seh ihn freudig …

Heraus heraus mein Wanderstab Weiterlesen »

Bergsteigerlieder | Wanderlieder | 1899


Schlaf wohl in Gottes Frieden schlaf wohl in sanfter Ruh Nach Kampf und Schmerz hinieden deckt dich die Erde zu Du bist nun eingegangen ins ew´ge Vaterland vorbei ist alles Bangen du ruhst in Gottes Hand Geendet ist dein Leiden dahin die trübe Zeit dir winken Himmelsfreuden und ew´ge Seligkeit …

Schlaf wohl in Gottes Frieden Weiterlesen »

Trauerlieder | 1899


Wir Studenten leben täglich munter, lustig, fröhlich, gut. Burschen ewig, wär´ es möglich Burschen haben allzeit Mut. Brüder, trinkt, schenkt wieder ein lasst uns alle fröhlich sein! Seht den Kaiser, seht den König ach, sie leben freudelos! Geld und Kronen gelten wenig in der Mutter Erde Schoss. Einmal sterben müssen …

Wir Studenten leben täglich munter lustig fröhlich gut Weiterlesen »

Freiheitslieder | Studentenlieder | 1899


Ist es Sonntag, welche große Freud Mach ich nobel mich voll Schick und Schneid Geh zu meiner lieben Hulda raus Eins, zwei, drei sind raus wir aus dem Haus Hin nach Schöneberg in´n Adler geht´s Da hat man beim Scherbeln manchen Fez Wird die Hulda endlich müde mal Singe ich …

Ist es Sonntag welche große Freud Weiterlesen »

Couplet | Tanzlieder | | 1899


Ich bin so froh für den Trost, den Gott gibt dass Er unendlich und herzlich uns liebt Manch Wunderding in der Bibel find ich Doch kein´s wie dieses: Mein Jesus liebt mich Ich bin so froh, mein Jesus liebt mich, Jesus liebt mich, Jesus liebt mich ja mich Hab ich …

Ich bin so froh für den Trost den Gott gibt Weiterlesen »

Geistliche Lieder | 1899


Wenn der Heiland, wenn der Heiland als König erscheint und die Seinen als Erlöste im Himmel vereint O dann werden sie glänzen, wie die Sterne so rein in des Heilandes Krone als Edelgestein Er wird sammeln, Er wird sammeln zur heiligen Schar all die Seelen, die im Blute sich wuschen …

Wenn der Heiland wenn der Heiland als König erscheint Weiterlesen »

Religiöse Lieder für Kinder | | 1899


Dorten am kristallnen Meer Halleluja Amen Jubiliert das sel´ge Heer Halleluja Amen da ist Ruhe nach dem Streit Freude nach dem Erdenleid Fried in alle Ewigkeit Halleluja Amen Dorten jauchzt und freut man sich Halleluja Amen Lobt und liebt Gott ewiglich Halleluja Amen Jesus den dort alles preist sendet seinen …

Dorten am kristallnen Meer Weiterlesen »

Geistliche Lieder | 1899


Was mein Herz erfreut ist das sel´ge „Heut“ O, wer sagts, wie kostbar ist die Gnadenzeit Gottes Wort ruft: „Heut nimm was Jesus beut!“ Alles, alles, hör es doch ist dir bereit Friede statt dem Streit Freude für das Leid Glaube nur, so schenkt es dir der Herr noch heut …

Was mein Herz erfreut ist das selge Heut Weiterlesen »

Geistliche Lieder | 1899


Der große Arzt ist jetzt uns nah der liebe, teure Jesus Er ist mit seinem Tröster da Kein Heil ist außer Jesus Horch, wie tönt der Engel Sang O, welch süßer Jubelklang Sing, mein Herz, mit freud´gem Drang Jesus, Jesus, Jesus Getilgt ist unsre Sündenschuld denn dafür büßte Jesus Er …

Der große Arzt ist jetzt uns nah Weiterlesen »

Geistliche Lieder | 1899


Drei Feldgraue kamen von Bagdad her sie wollten nach Hause, sie wollten ans Meer Der eine seufzte: „Dass Gott sich erbarm! Was tue ich nur mit dem einen Arm?“ Der andere sprach: „Was fang ich erst an, ich elender, armer halbblinder Mann?“ Den’s aber am schwersten getroffen, schwieg: er dachte …

Drei Feldgraue kamen von Bagdad her Weiterlesen »

Soldatenlieder | 1899