Schlager

Wenn die Mädels zur Mazurka gehn mit dem Burschen sich im Tanze drehn tut mein armes Herz so weh denn ich kann mich nicht freun Immer nur gedenk ich sein Wunderbare Träume rauschen durch die Bäume an der Wisla grünem Strand Diesem süssen Rauschen will ich heimlich lauschen dort wo ich den Liebsten fand Ach, ... Weiterlesen ... ...

Lieddichter: ,
Liederzeit: | 1937


Nur in meinem Schrebergarten fühle ich mich wohl da bau ich meinen Kohl und meine Carmagnole ? meine kleinen Blumen warten dass ich Wasser hol ich hol’s in einer alten Casserole? Andere fahrn nach Nizza und nach Hollywood ich bin Gutsbesitzer ich sitz auf meinem Gut Nur in meinem Schrebergarten fühle ich mich wohl weil ... Weiterlesen ... ...

Lieddichter:
Liederzeit: | 1935


Happy Weekend, Happy Weekend für heut ist Schluß mit dem Betriebe Happy Weekend Happy Weekend der heut’ge Tag gehört der Liebe Ringsumher ist Schnee und Eis doch das Herz ist brennend heiß Happy Weekend, Happy Weekend du siehst schon (?) Ausflug in die Liebe Text: Fritz Löhner-Beda Musik: Mihaly Eisemann Foxtrott aus der musikalischen Komödie: ... Weiterlesen ... ...

Lieddichter:
Liederzeit: | 1934


Königin eine verliebte Königin ist nicht nur eine Königin sie ist auch eine Frau Will allein mit dem geliebten glücklich sein sie will ja nichts als glücklich sein wie jede andere Frau …. liebt er dich dann ist die ganze Welt ein Königreich Text: Alfred Grünwald und Fritz Löhner-Beda Musik: Nikolaus Brodszky (Tango) aus der ... Weiterlesen ... ...

Lieddichter: ,
Liederzeit: | 1934


Bißchen Charme bißchen schick und ein kleines bißchen Glück und die Männer, die winken zu Nicht zu schlank, nicht zu dick und ein zielbewusster Blick und die Männer sind schon verrückt Bißchen Rouge, bißchen Tusch und ein bißchen Husch husch husch und ein Pfeifchen das man raucht Bißchen Charme bißchen schick und ein kleines bißchen ... Weiterlesen ... ...

Lieddichter:
Liederzeit: | 1934


Dover-Calais heißt der Tanz der Moderne Dover-Calais ach ich tanz ihn so gerne wie auf der See bei einer Überfahrt Dover-Calais es hinuntergeht und in die Höh bis die Leut an den Planken schwanken Dover-Calais ist der Tanz der Matrosen wenn ich ihn seh fällt das Herz in die Hosen Dover-Calais ist der Modetanz der ... Weiterlesen ... ...

Lieddichter:
Liederzeit: | 1934


Johanna Johanna Johanna du machst ja verrückt alle Manna du kannst ja schon küssen das alles schon wissen du bist keine keusche Susannsa Die Buan und die ältesten Dodeln mit dir nur gern alle wolln jodeln denn keine kann tanzeln und jodeln dazu Johanna Johanna wie du Text Fritz Löhner-Beda Musik Richard Fall Bauernwalzer, Wien, ... Weiterlesen ... ...

Lieddichter:
Liederzeit: | 1934


Ich weiß es selber nicht warum man gleich von Liebe spricht wenn man in meiner Nähe ist in meine Augen schaut und meine Hände küsst Ich weiß es selber nicht warum man von dem Zauber spricht dem keiner widersteht, wenn er mich sieht wenn er an mir vorüber geht Doch wenn das rote Licht erglüht ... Weiterlesen ... ...

Lieddichter:
Liederzeit: | 1934


Freunde, das Leben ist lebenswert Jeder Tag kann Schönes uns geben Jeder Tag ein neues Erleben Jede Stunde verjüngt sich die Welt Die herrliche Welt Sinkt die Sonne abends nieder Strahlend steht sie morgen wieder Auf dem blauen Himmelszelt Freunde, das Leben ist lebenswert Aus dem Dunkel stiller Gassen Leuchten Augen, heiß wie Feuer Locken ... Weiterlesen ... ...

Lieddichter:
Liederzeit: | 1934


Man nennt sie nur La Bella Tangolita la Tangolita von Santa Fe Man sagt zu ihr: O Bella Tangolita ich glüh vor Liebe, wenn ich dich seh In deinen Augen brennt ein dunkles Feuer das lockt zur Sünde und zum Abenteuer du wilde braune schlanke Tangolita o Tangolita von Santa Fe Text: Alfred Grünwald und ... Weiterlesen ... ...

Lieddichter: ,
Liederzeit: | 1933