Schäferliebe

Schäferliebe im Volksliederarchiv von A - Z:

D

Der schöne Schäfer zog so nah

Der schöne Schäfer zog so nah Vorüber an dem Königsschloß Die Jungfrau von der Zinne sah Da war ihr Sehnen groß Sie rief ihm zu ein süßes Wort „O dürft ich gehn hinab zu dir Wie glänzen weiß die Lämmer dort Wie rot die Blümlein hier!“ Der Jüngling ihr entgegenbot „O kämest du herab zu … Weiterlesen …

Dort an jenem Berge (Die Schäferin)

Dort an jenem Berge, wo die drei Horden stehn zur Schäfers Frauen wollt ich hingehn wollte mich verbinden, wollt auch verbunden sein ich tät mich finden bei der Schäfrin ein Als ich an den Berg ran kam, da blieb ich stille stehn Tat mich umschauen nach der Schäfrin mein Konnte nichts erblicken als nur ein … Weiterlesen …

Dort wo die klaren Bächlein rinnen (Die Schäferin)

Dort wo die klaren Bächlein rinnen sah ich von fern ein Hüttchen steh´n Dort wohnt von allen Schäferinnen die schönste, die ich je geseh´n Und böte man mir goldne Kronen so denk ich doch in meinem Sinn Im Hüttchen möchte ich lieber wohnen dort bei der schönen Schäferin Treibt sie beim hellen Morgenschimmer Die zarten … Weiterlesen …

Dort wo die klaren Quellen rinnen

Dort wo die klaren Quellen rinnen Seht ihr das Hüttchen dort wohl stehn? Dort wohnt von allen Schäferinnen Die Schönste, die ich je gesehn Und böte man mir Gold und Kronen So dächt ich doch in meinem Sinn Im Hüttchen möcht ich lieber wohnen Und bei der schönen Schäferin. Dort durch die dichten Blütenbäume Kannst … Weiterlesen …

Alle Schäferliebe


Schäferliebe von A - Z:


Schäferliebe chronologisch


Derzeit sind mehr als 10.000 Volkslieder und Liedertexte im Archiv. Dazu kommen weit mehr als 1000 Kinderreime und hunderte Spiele für Kinder.