Kinderlieder

Kinderlieder im Volksliederarchiv von A - Z:

Kinderlieder: Mehr als siebenhundert Kinderlieder aus dem Alltag der Kinder, aus dem Kindergarten und der Grundschule. Lieder der Kinder aus mehreren Jahrhunderten. Freche und lustige Lieder von Kindern, pädagogische Lieder für Kinder.

V

Väterchen frag mich nicht was mir fehlt

Väterchen, frag´ mich nicht, was mich so quälet? Immer nur fehlt mir Eins, Eins mir nur fehlet. Hätt´ ich die Trommel um, Trommelt´ ich bum bidibum, Bum bum bum bum bum bidibidibum! Daß ich nicht lustig bin, Kannst du begreifen: Immer noch fehlen mir Trommel und Pfeifen. Hätt‘ ich die Trommel um, Trommelt‘ ich bumbidibum, … Weiterlesen …

Veile Rose Blümelein

Veile Rose Blümelein wir singen um die Küchelein Die Küchlein sind gebacken wir hörn die Pfanne krachen Küchlein raus Küchlein raus Glück und Heil ins Herrenhaus Veile Rose Blümelein wir singen um die Küchelein Der Herr hat ne schöne Tochter sie hat ihr Haar geflochten Küchlein raus Küchlein raus Glück und Heil ins Herrenhaus Veile … Weiterlesen …

Vetter Michel auf der Hasenstraß

Vetter Michel auf der Hasenstraß er kann machen was er will er kann machen was er will dann macht er sich ne Violin ne Violin ne Violin di tschumm tschumm das ist sein Violin Violina Violina Vetter Michel auf der Hasenstraß er kann machen was er will er kann machen was er will dann macht … Weiterlesen …

Vier Brüder (Jahreszeiten für Kindergarten)

Vier Brüder gehn jahraus jahrein im ganzen Land spazieren doch jeder kommt für sich allein uns Gaben zuzuführen Im Frühling kommt der Sonnenschein da wachsen all die Blätter klein da blühen auf die Blümelein da fliegen all die Vögelein und singen ihre Lieder Didirallala…. du lieber schöner Frühling Im Sommer gibt es heißt Glut doch … Weiterlesen …

Vier und vier gehen wir

Vier und vier gehen wir singend froh im Kreise hier Schritt für Schritt gleichen Tritt gehen wir alle mit Vorwärts Kinder, so ist´s schön wenn wir all im Zuge gehn froh und frei geht´s vorbei immer Reih um Reih Schlängelgang Spiel und Sang machen uns die Zeit nicht lang O wie schön so zu gehn … Weiterlesen …

Vo Luzer uf Wegis zue (Rigilied)

Vo Luzer uf Wegis zue brucht mer weder Strümpf no Schue Holadiriha, Holladio.. Me fahrt es Bitzeli übere See um die schöne Fischli z´gseh. Z’Weggis, dort foht’s Stiegen a, Meiteli, Büebeli hopsassa! Meiteli, g-ümpele nit eso, ’s Gümpele wird dir scho vergeh. Im Chaltbad do chehrt me-n-i, trinkt es Schöppeli rote Wi. Meiteli, trink mir … Weiterlesen …

Vögel singen Blumen blühen

Vögel singen, Blumen blühen grün ist wieder Wald und Feld O so laßt uns zieh´n und wandern von dem einen Ort zum andern in die weite grüne Welt Wie im Bauer sitzt der Vogel saßen wir noch jüngst zu Haus Aufgetan ist jetzt der Bauer hin ist Winter, Kält´ und Trauer und wir fliegen wieder … Weiterlesen …

Vögelein Vögelein schwinget den Fuß

Vögelein Vögelein schwinget den Fuß schwinget die Flügelein über den Flußweit in die Welt hineinfröhlich im Sonnenschein Vögelein Vögelein fliegen so weitWald hinaus Wald hinein fröhliche LeutDa ist kein Weg zu langfröhlichem Vogelsang Vögelein Vögelein frag nicht nach Geldfliegt in die Welt hinein wie´s ihm gefälltFliegt zu den Wolken lichtReisegeld braucht es nicht Vögelein Vögelein … Weiterlesen …

Vogelhochzeit: Das Rebhuhn

Das Rebhuhn, das Rebhuhn, Das hat den Dienst bei Tisch zu tun (in: Macht auf das Tor (1905)) Strophe zu (Die Vogelhochzeit)

Vogelhochzeit: Der Kolibri

Der Kuckuck und der Kolibri Das sind die Herren Musici. in: Macht auf das Tor (1905) — Alpenrose (1924) — Strophe zu (Die Vogelhochzeit)

Alle Kinderlieder

Kinderlieder von A - Z:


Kinderlieder chronologisch


Derzeit sind mehr als 10.000 Volkslieder und Liedertexte im Archiv. Dazu kommen weit mehr als 1000 Kinderreime und hunderte Spiele für Kinder.