Volksliedmedien von A-Z

Deutscher Liederhort

Alle Lieder aus "Deutscher Liederhort" im Volksliederarchiv von A-Z:

Später, als in der Ankündigung vom August 1853 verheißen, übergebe ich diesen Band deutscher Volkslieder mit ihren eigentümlichen Melodien der Öffentlichkeit zu gemeinsamem Genusse, milder Pflege und eindringender Forschung dessen, was in diesen Früchten deutschen Lebens, deutschen Geistes und Gemütes niedergelegt ist. (Vorrede zu "Deutscher Liederhort") Vielleicht das "Standardwerk" zum deutschen Volkslied: Der "Deutsche Liederhort", eine Auswahl der vorzüglicheren deutschen Volkslieder nach Wort und Weise aus der Vorzeit und Gegenwart gesammelt und erläutert von Ludwig Erk und Franz Magnus Böhme. Die bis dato umfangreichste Ausgabe deutscher Volkslieder. (ca 2200 Lieder, davon die meisten mit Noten, Quellenangaben und Kommentaren)(Keine Lieder mit dem Buchstaben "´")

  1. ’s ist keis verdrießlichers Lebe
  2. ’sist no nit lang dass gregnet hot
  3. A Liedla z’singa (Hiasl)
  4. A Redder träd a Bai (Tanzlied Föhr)
  5. Aber so wöll’n wirs heben an (Mansfeld)
  6. Abschied muß ich nehmen hier
  7. Ach ach ach und ach (Handwerksburschen-Abschied)
  8. Ach Aeppelche op dem Bäumchen
  9. Ach Bruder ich bin geschossen (Baden)
  10. Ach Gott vom Himmel reiche (Bergreihen St. Joachimsthal)
  11. Ach Gott was Meiden tut
  12. Ach Gott wem soll ichs klagen (Nonnenklage)
  13. Ach Gott wie weh tut scheiden
  14. Ach Gretlein übern Rhein
  15. Ach Herzchen schönstes Schätzchen (Hochzeit)
  16. Ach herze liebe Bauersfrau
  17. Ach herzigs Herz
  18. Ach in Stücke möcht ich mich zerreißen
  19. Ach in Trauern muß ich leben
  20. Ach in Trauren muß ich leben
  21. Ach Joseph lieber Joseph (Kindsmörderin)
  22. Ach Lieb ich muß dich lassen
  23. Ach Lieb mit Leid
  24. Ach lieber Igel laß mich leben
  25. Ach mein Christian mein Leben
  26. Ach Mutter ’s hat Freier hier
  27. Ach reines Weib von guter Art
  28. Ach Schäfer wilt du beuten
  29. Ach Schätzchen was hab ich dir zu Leide getan
  30. Ach Schiffmann du fein guter Mann (Halle)
  31. Ach Schiffmann du fein gütiger Mann (Brandenburg)
  32. Ach schönster Schatz verzeih es mir
  33. Ach schönstes Kind auf dieser Erd
  34. Ach sie naht die Abschiedsstunde (Sands Abschied)
  35. Ach was wird mein Schätzchen denken
  36. Ach weh zwei Herzen werden getrennet
  37. Ach wenn doch immer Kirmes wär
  38. Ach wenn doch mein Schätzchen ein Rosenstock wär
  39. Ach wenn ick doch eist mal im Himmel eist wär
  40. Ach wer will hören singen – zwei Schwestern
  41. Ach wie bald ach wie bald
  42. Ach wie ists möglich dann
  43. Ach Winter kalt wie mannigfalt
  44. Ade du liebes Städtchen
  45. Ade jetzt muß ich scheiden
  46. Ade mein Schatz und ich muß fort
  47. Ade zur guten Nacht
  48. Adje mein Liebchen ich muß fort
  49. Af af ehs Hiärtn nid schlafts ma so lang
  50. Alexander der große Held