Volksliedmedien von A-Z

Die deutschen Volkslieder mit ihren Singweisen

Alle Lieder aus "Die deutschen Volkslieder mit ihren Singweisen" im Volksliederarchiv von A-Z:

(Keine Lieder mit dem Buchstaben "q")

  1. Ach ach ach und ach (Abschied Wien)
  2. Ach Schiffmann du fein guter Mann (Halle)
  3. Ach wenn doch immer Kirmes wär
  4. Alle Berg und Hügelen  (Lebensüberdruß)
  5. Alles was in Lüften schwebet
  6. Als ich an einem Sommertag
  7. Als ich ein Junggeselle war (Tod von Basel)
  8. Auf auf zum fröhlichen Jagen
  9. Auf dieser Welt hab ich kein Freud
  10. Auf dieser Welt hab ich kein Freud (Bergisch)
  11. Auf dieser Welt hab ich kein Freud (Frau Nachtigall)
  12. Auf einem Baum ein Kuckuck
  13. Auf Matrosen die Anker gelichtet
  14. Bald gras ich am Neckar
  15. Bald ist es wieder Nacht
  16. Bekränzt mit Laub den lieben vollen Becher
  17. Der Bierlala war der einzige Sohn
  18. Der Jäger in dem grünen Wald
  19. Der Mond der scheint (Die Ammenuhr)
  20. Der Wächter auf dem Türmlein saß (vor 1843)
  21. Die Binsgauer wollten wallfahrten gahn
  22. Die Vöglein in dem Walde paaren sich gar balde
  23. Doavidken sien Voater (David und Goliath)
  24. Ei haben wir nicht einen Kittel
  25. Ein Bettelmann kam aus Hungerland her
  26. Ein Kloppschmidt saß in guter Ruh
  27. Ein Mädchen von achtzehn Jahren
  28. Ein Schäfer über die Brücke kam
  29. Ein Schifflein sah ich fahren
  30. Ein Schlosser hat einen Gesellen gehabt
  31. En Groffschmitt seet in gode Roh
  32. Es es es und es
  33. Es fuhr ein Fuhrknecht übern Rhein
  34. Es ging ein Müller wohl über Feld
  35. Es hatten sich sieben und siebzig Schneider verschworen
  36. Es kann mich nichts Schönres erfreuen (1843)
  37. Es kommt ein Herr zum Schlößli (Der Schimmelreiter)
  38. Es liegen drei Junggesellen gefangen
  39. Es marschierten drei Regimenter wohl über den Rhein
  40. Es ritt ein Jäger wohlgemut (Jagdglück)
  41. Es ritten drei Reiter zum Tore hinaus
  42. Es saß auf grüner Heide ein Schäfer grau und alt
  43. Es stand eine Lind im tiefen Tal (sieben Jahr)
  44. Es stehen drei Sterne am Himmel (Elsaß)
  45. Es steht ein Baum im Odenwald
  46. Es trieb ein Mädchen die Lämmerchen aus dem Holze
  47. Es war ein reicher Kaufmannssohn (Kloster)
  48. Es war einmal ein feiner Knab (Bergisch, andere Melodie)
  49. Es waren drei Soldaten (1784)
  50. Es waren drei Soldaten die nichts zu schaffen hatten