Lieddichter: Schüler (Gustav)

..

Steht auf, soviel Dunkles wettert heran
die Not schlägt die Falkenfänge
Hebt kühnlich Werk zu rüsten an
heraus aus der müdenden Enge
Jetzt gilt es […]

Kriegspropaganda | 1920


Der Landsturm steht auf im preußischen Land
mit zorniger Stirn und schwieliger Hand
wir wollen, die uns den Atem nicht lassen
mit eisernen Landsturmfäusten fassen

Soldatenlieder | | 1914