Bremer Stadtmusikanten

Liederlexikon: Solothurn

| 2017

mp3 anhören"Solothurn" zum Anhören, als Download, als Buch oder als CD bei Amazon

Volkslieder aus Solothurn in der Schweiz




"Solothurn" im Archiv:

Es hätt e Bur es Töchterli

Es hätt e Bur es Töchterli mit Name heißt es Babeli Es hätt zweu Züpfli rot wie Gold drum ist ihm auch der Dursli hold Der Dursli geit dem Ätti an O Ätti, wotsch mer ds Babeli la? O nei, O nei, O Dursli mi mis Babeli isch no viel zu chli O Mueti, liebste Mueti mi Cha ds Babeli

Alli Manne standet i (Alter Berner Marsch)

Träm, träm, träridiri Alli Manne standet i Die vo der Emme, die vo der Aare Die, wo z’Füess und z’Sattel fahre Träm, träm, träridiri Alli Manne standet i Die vo der Emme, die vo der Aare Die, wo z’Füess und z’Sattel fahre Lalalalalalala lalalalalalalalalalala lalalalalalala lalalalalalalalalalala Die vo der Emme, die vo der Aare, Die, wo z’Füess und z’Sattel fahre. Träm, träm,

Es hätt ein Bauer ein Töchterli

Es hätte ein Bauer ein Töchterli mit Name hieß es Babeli Es hätt ein Paar Zöpfle, sie sind wie Gold Drum ist ihm auch der Dusle hold Der Dusle lief dem Vater nach: O Vater, wollt ihr mir´s Babele lahn? Das Babele ist noch viel zu klein es schläft dies Jahr noch wohl allein Der Dusle lief in einer Stund

Mehr zu "Solothurn"