Liederlexikon: Peter Heinz

| 1870

Peter Heinz – Komponist u. a. von „Bet und Arbeit ruft die Welt“




"Peter Heinz" im Archiv:

Am schönsten klingt ein frohes Lied

Am schönsten klingt ein frohes Lied im lustig grünen Wald von allen Zweigen singt es mit daß laut es widerhallt, hallo! Drum laßt ihr Herzensbrüder ertönen frohe Lieder Das Echo und die Vögelein die stimmen all im Chorus ein Hallo, hallo, hallo im lustig grünen Wald im lustig grünen Wald …

Am schönsten klingt ein frohes Lied Weiterlesen »


Bet und Arbeit ruft die Welt

Bet und arbeit! ruft die Welt Bete kurz! denn Zeit ist Geld An die Türe pocht die Not – Bete kurz! denn Zeit ist Brot Und du ackerst, und du säst, Und du nietest, und du nähst, Und du hämmerst, und du spinnst – Sag, o Volk, was du gewinnst! …

Bet und Arbeit ruft die Welt Weiterlesen »


Wenn sich zwei Herzen scheiden (Fahr wohl)

Wenn sich zwei Herzen scheiden die sich dereinst geliebt, das ist ein grosses Leiden wie´s grösseres nimmer gibt Es klingt das Lied so traurig gar: Fahr wohl auf immerdar! Fahr wohl auf immerdar! Als ich zuerst empfunden dass Liebe brechen mag, mir war’s, als wär‘ verschwunden die Sonn‘ am hellen …

Wenn sich zwei Herzen scheiden (Fahr wohl) Weiterlesen »



Mehr zu "Peter Heinz"