Liederlexikon: Hunsrück

| 2017

mp3 anhören CD buch



"Hunsrück" im Archiv:

Schinderhannes

Johannes Bückler ( frz. Jean Buckler , genannt Schinnerhannes oder Schinderhannes . Geboren vermutlich im Herbst 1779 in Miehlen (oder Weidenbach) bei Nastätten im Taunus , hingerichtet am 21. November 1803 in Mainz . Berüchtigter Räuber im Hunsrück .

Hannes nach Brasilien ziehn

Hannes, nach Brasilien ziehn Übermorgen all wir hin Sag es auch der Hannes-Gret Sonst kommt sie am Ende zu spät Vergesse nicht die Krischels Baas Aus der krummen Buckelsgaas Und der Mattes von der Lay Ist mit Euch so gern dabei Kommt mit mir, es ist noch Zeit Holland hält das Schiff bereit Hannes, Hannes zieh mit mir Nach Brasilien

Nerothers Tod im Kazett (Robert Ölbermann)

Du griffst nach den Sternen und purzeltest tief. Hier nennt dich Gesindel nun brüderlich „Du“. Man steckt dich in Lumpen. Siehst aus wie ein Zebra: Vom Schnitt deines Haars bis zum Holzhuf als Schuh. Dir klebt auf dem Herzen ein bunt Etikett: Grün, gelb, schwarz und rot, auch wohl rosa, violett. So stehn wir und warten, wir warten und warten,

Mehr zu "Hunsrück"