Liederlexikon: Hufnagel

| 1880

mp3 anhören CD buch


Mehr zu "Hufnagel"


"Hufnagel" im Archiv:

Ich hab mich Gott ergeben

Ich hab mich Gott ergeben dem liebsten Vater mein hier ist kein ewig Leben es muß geschieden sein der Tod kann mir nicht schaden er ist nur mein Gewinn in Gottes Fried und Gnaden fahr ich mit Freud dahin Ach sel´ge Freud und Wonne hat mir der Herr bereit´ da Christus ist die Sonne Leben und Seligkeit Was kann mir

Was ist denn heut am Haute Charrière

Was ist denn heut am Haute Charrière A schönes Schiess´n hin und her In aller Herrgottsfruah geht´s o Der Franzl knallt halt wos er koa Der Brückenschorsch, der schiasst draf los Verpulvert Mihiel kloa und groß No wart meh nur, du roter Lump Mir werns da zeig´n, wenn Berta kummt Dann nimm no glei dein Bein in d´Hand, Denn dann

In Frankreich auf einer Höhe

In Frankreich auf einer Höhe Da stand ich einst zur Nacht Fern von der lieben Heimat In einer Batterie auf Wacht Sinnend sah ich auf zum Himmel Er war so sternenklar So wie ich ihn oft gesehen Als ich daheim noch war Liebe Heimat, teure Heimat O wie denkt man dein so gern All ihr Lieben in der Heimat Ach