Feldeinwärts flog ein Vögelein

Feldeinwärts flog ein Vögelein
und sang im muntern Sonnenschein
mit süssem wunderbarem Ton:
Ade! Ich fliege nun davon,
weit, weit weit
weit reis´ ich noch heut
weit weit.    

Ich horchte auf […]

Es blickt so still der Mond mich an

Es blickt so still der Mond mich an
es fliesst so still der Rhein;
der Fischerknabe steht im Kahn
so mutterseelenallein.

Ich sitz am Rocken traurig still
in meinem […]

Du schöne Zeit du Wanderzeit

Du schöne Zeit, du Wanderzeit
du Mai mit deiner Herrlichkeit
ich kann euch kaum erwarten.
Nun schnell zum Ranzen an der Wand
den grünen Hut, […]