Bremer Stadtmusikanten

Volkslieder-Jahr: 2006

Merket auf ihr Christenleut (Bauernstand)

Merket auf, ihr Christenleut!Was ich sing´ zu dieser ZeitVom Bauernstand. Gar wohlbekanntWas die Bauern müssen leidenJetzt in den betrübten ZeitenDennoch sind sie sehr verachtEinem Hund schier gleich geacht Alle Menschen in dem Landkommen her vom Bauernstandjeder mit Fleiss merk auf Beweiswie vom Adam ist zu lesenso ein Ackersmann gewesenDieser war der erste Mannder die Erde pflanzte […]

Bauernlieder | | 2006


Gät acht i will ech öppis zelle (Der Obersimmentaler in Amerika)

Gät acht, i will ech öppis zelle vom neuen Land Amerika. I ha das jetzt scho lang geng welle u ha´s de neue geng la gab. Es ist jetzt de es Jahr gly scho, dass mir von och hi Abschied gno. Wo mir vo ech ewäg sy ‚gange, do het’s is weh tah nit e […]

Auswandererlieder | 2006


Ich armer Lothringer Bur

O ich armer Lothringer Bur Wie isch mir das Läwe sur ! Ich wäs nit enn unn wäs nit uss Am sammefelle isch min Huss Ich han drey Perd, ´s isch kens nix wert Das än, das hängt so hin un her Das zwät hat nur drey Zän im Mull Das dritt isch blind un […]

Bauernlieder | 2006


Es wollt sich ein Bauer spazieren gehn (Der diebische Müller)

Es wollt sich ein Bauer spazieren gehn Sein Herzallerliebste wollt mit ihm gehn Ganz freundlich tut er ihr winken: „Komm herein, komm herein. Herzliebeste mein Den kühlen Wein wollen wir trinken.“ Der kühle Wein ist gar so gut Gott weiß, wer ihn bezahlen tut! „Es wird ihn schon einer bezahlen!“ Und der das Korn in […]

Bauernlieder | Müller-Lieder | 2006


Ick wet mi ein stolte weverin

Ick wet mi ein stolte weverin se wolde vel lever ein möllerin sin darnedden in gröner ouwe it were vel beter se bleve tor heim unde hülp dat garn upbuwen, ja buwen Unde do dat garn upgebuwet was de möller an der laden stunt he dede sinem fröuwiin winken: ,hirin, hirin, min fröuwelin help mi […]

Mundart, Niederdeutsch und Dialekte | 2006


Über die Heide geht mein Gedanke

Über die Heide geht mein Gedanke Annemarie nach dir, nach dir allein, über die Heide möchte ich wandern Annemarie, bei dir zu sein Über die Heide flogen die Schwalben Annemarie sie grüßen dich von mir, über die Heide riefen die Raben Annemarie, die Antwort von dir. Über die Heide pfeifen die Winde Annemarie und alles […]

Liebeskummer | Soldatenlieder | 2006


Hab auf Erden manchen Freund

Hab auf Erden manchen Freundder es redlich mit mir meint;aber keiner meint´s so gutwie der Moselwein es tut.Glänzt im Glas er helldenk´ ich auf der StellBist mir der Liebste von allen, Gesell!     Hab‘ ein Weibchen auch so zartund so recht von deutscher Art;meines Herzens Hochgenussist ihr trauter Gruss und Kuss.Aber Moselweinwenn er rein und fein,kann […]

Essen und Trinken | 2006


Es liegt ein Städtlein an dem Rhein

Es liegt ein Städtlein an dem Rhein ist keines sonst ihm gleich; darinnen wohnt die Liebste mein die Schönst´ im ganzen Reich. Elslein, ach Elslein, du Rose im Laub dich lieb´ ich ewig, mein Elslein von Caub! Was nützet Reichtum und Gesind was aller Ahnen Zahl? Ist kalt das Herz, für Liebe blind ade dann, […]

Liebeslieder | 2006


Die Winde wehen das Ruder knarrt

Die Winde wehen das Ruder knarrt die Segel blähen sich schon zur Fahrt. Ach, wache mir, Madonne der Gnadenmilde voll! Du Land der stillen Wonne ach Heimat, lebe wohl! Beim Windesbrausen in düsterer Nacht mit bangem Grausen die Mutter wacht. O segne sie, Madonne der Gnadenmilde voll! Im Heimatland voll Wonne o Mutter, lebe wohl! […]

Lieder zur See | Marienlieder | 2006


Ach Vater lass dein Grollen sein (Bonn am Rhein)

Ach, Vater, lass dein Grollen sein und schick den Beutel her, sonst kann ich hier am schönen Rhein nicht länger leben mehr! Hast mich ja selber hergebracht so ist die Schuld auch dein: es leb der Musen treue Wacht mein liebes Bonn am Rhein! Von Herzen hast du stets gestrebt nach meines Lebens Glück; nun […]

Studentenlieder | 2006


IP Blocking Protection is enabled by IP Address Blocker from LionScripts.com.