Jahr: 1813

..

Ich lieg` auf weichem Bette
Auf moos`gem Eichengrund
Und vor mir Kett` auf Kette
Du festes Alpenrund

Ich sing`, ich darf es wagen
Es muß ein […]

Heimatlieder | | 1813


Heil dir und Frieden selig geschieden
bist du nach des Tagwerks schwerem Lauf
nach kampf und Leiden, zu Engesl Freuden
nahm der Herr dich in […]

Trauerlieder | | 1813


Brich an du schönes Morgenlicht
Das ist der alte Morgen nicht
Der täglich wiederkehret
Es ist ein Leuchten aus der Fern
Es ist ein Schimmer, […]

Geistliche Lieder | Weihnachtslieder | , | 1813


Wer ist ein Mann? Wer beten kann
und Gott dem Herrn vertraut;
wann alles bricht, er zaget nicht:
dem Frommen nimmer graut

Wer ist ein Mann? […]

Kriegspropaganda | Soldatenlieder | 1813


Was ist des Deutschen Vaterland?
Ist´s Preussenland, ist´s Schwabenland?
Ist´s, wo am Rhein die Rebe blüht?
Ist´s, wo am Belt die Möwe zieht?
O nein! […]

Deutschlandlieder | | 1813


Hört, ihr Deutschen, und laßt euch sagen:
Die Russen haben die Franzosen geschlagen
Sie haben sie geschlagen in Moskau fein
Dies lasset euch gesaget sein

Freiheitslieder | Nachtwächter-Lieder | | 1813


Was blasen die Trompeten? Husaren, heraus!
Es reitet der Feldmarschall im fliegenden Saus,
er reitet so freudig, sein mutiges Pferd
er schwinget so schneidig sein […]

Soldatenlieder | , | 1813


Vater, ich rufe dich!
Brüllend umwölkt mich der Dampf der Geschütze
sprühend umzucken mich rasselnde Blitze
Lenker der Schlachten, ich rufe dich!
Vater du, führe […]

Geistliche Lieder | Soldatenlieder | | 1813


Nur immer langsam voran, Immer langsam voran
dass die Krähwinkler Landwehr nachkommen kann
Hätt der Feind unsre Stärke schon früher gekannt
wär er sicher schon […]

Soldatenlieder | , | 1813


Hör uns, Allmächtiger!
Hör uns, Allgütiger!
Himmlischer Führer der Schlachten!
Vater, Dich preisen wir!
Vater, wir danken Dir
daß wir zur Freiheit erwachten.

Wie auch die […]

Soldatenlieder | 1813