Auswandererlieder

Auswandererlieder – Lieder deutscher Auswanderer nach Amerika, Emigrantenlieder, Lieder der Migration, Flüchtlingslieder

Beliebt in: Auswandererlieder

Auswandererlieder von A - Z:

Ach aus allen Ländern strömet
Ach aus dieses Tales Gründen (Sehnsucht)
Ach merket auf (Susanna Cox, Ein Trauerlied)
Ach wie viele schöne Sachen
Ade du teures Vaterland
Auf auf ihr Brüder und seid stark (Das Kaplied)
Auf ihr Brüder laßt uns wallen (Auswanderer nach Amerika)
Auf ihr Reichen auf ihr Armen auf und nach Amerika
Auf lasst uns fliehen (Das Floitenlied)
Brüder lasst uns froh (Hier am Mississipi)
Daß es mir nicht an Mut gebricht (Lügen – Couplet)
De kölsche Kappesboore (Kongo-Polka)
Der Franz Misler hat (Auswandereragent)
Deutsche Zecher am Missouri
Dich reizen Californiens Felder
Die Abreis von Rußland
Die Auswanderung, die Lustroas ist groß
Die Bedeutung des Liedes für die Auswanderung
Die Fraue die herüberkomme
Ein stolzes Schiff
Ein stolzes Schiff (1925)
Ein trostlos Land dies Yankeeland
Ellis Island
Es brennt ein Weh (Banater Schwaben)
Es waren fünf Kolonien
Fordre niemand mein Schicksal zu hören (Schweiz)
Fremde in Amerika
Freunde bleibet hübsch im Lande
Gastarbeiter in Deutschland – Eine Million
Gät acht i will ech öppis zelle (Der Obersimmentaler in Amerika)
Gebt acht ich will euch etwas erzählen (Der Obersimmentaler in Amerika)
Hallelujah hallelujah wir wandern nach Amerika (Deutscher Nationalreichtum)
Havre ist ein schönes Städtchen
Heut muß geschieden sein
Heut noch sind wir hier zu Haus
Heute marschieren wir zum Tor hinaus
Hier können wir ja nicht mehr leben
Höret zu Ihr deutsche Brüder (Auswanderung Brasilien)
Hörst du die Sirene
Hört mir zu (Lied für Auswanderer nach Amerika)
Ich reit auf einem Rößlein
Ich verkauf mein Gut und Häuslein
Ich verkauf mein Gut und Häuslein (1872)
Ich verkauf mein Gut und Häuslein (1918)
Ich zog zur hellen Stadt hinaus
Ihr allerliebsten Kinder mein (Klage einer Mutter)
Ihr Freunde wer will sich noch quälen?
Im dem Tal der Guadelupe
Im Deutschen Viertel in New York 1959
In Paris in Kopenhagen Zürich Prag
Jetz hab i scho selber (Auswandern)
Jetzt ist die Zeit und Stunde da
Johann blif hier (Wat wist du in Amerika)
Juchheissa nach Amerika
Kein Baum gehörte mir von deinen Wäldern
Laue Lüfte fühl ich weben
Leb wohl du teures Land (Abschied von Polen 1931)
Leb wohl du teures Land (Beamtenwillkür treibt mich fort)
Leb wohl geliebte Heimat du (Auswandererlied)
Lebt wohl ihr Brüder lebet wohl
Mag es uns in der Fremde schön däuchten
Man hört von vielen schönen Sachen
Man spricht so viel von einem Land
Meinen Tabak bau ich mir (Yankee Doodle)
Mutig bin ich ausgezogen
My Father was a Dutchman
Nach Amerika zu fahren
Nach Ostland wollen wir reiten
Nach Sibirien muß ich jetzt reisen
Not und Elend drückte hart (Die traurigen Erlebnisse sieben armer verlassener Wa
Now Carrie my darling come sit by my side
Now Poets may sing (Down where the Würzburger flows)
Nun Frau Gevatter sind wir da
Nur gemütlich alle (Lied der Gottscheer in Amerika)
Oh it was over on Hof Hogan (Kitty Grause)
Raus raus raus und raus (Ade Deutschland)
Sächsische Auswanderer (Fragment)
Schauder dringt durch alle Glieder (Untergang der Cimbria)
Schorsch du mußt jetzt nach Amerika
Schreiben aus Amerika (Etwas für Auswanderungslustige und Hypochonder)
Sei uns gegrüßt im Vaterlande
Siehst du dort die Wolken eilen
Stolz eilt es durch die hohen Meereswogen (Brand der Austria)
The Journey to America
Tränen hab ich viele viele vergossen
Und alle Tag dieselbe Plag
Unsere Fürsten hatten viel versprochen – Auswanderungslied
Von meinen Bergen muß ich scheiden (Abschied vom Land)
Wandern lasst uns lasst uns wandern
Wer will mit uns nach Rußland ziehn
Werft Eure Herzen über alle Grenzen (Emigrantenchoral)
Wie wird mir so bang wenn ich scheiden muß
Wir schauen nach den trotzgen Bergen (Deutsche in der Schweiz)
Wollt ihr scheiden Schamsersöhne
Wu ich in des Land bin kumme
Zu Paris im Februario (Spottlied auf die Revolution 1848)
Zwei Schiffe kamen gefahren (Eine wahre Geschichte)