Bremer Stadtmusikanten

Zintchen Bintchen

Allgemein | | | 2008 |

Wenn die Mutter beim Baden des Kindes dessen einzelne Körperteile sanft berührt und zuletzt plötzlich vom Kinn an den Hals gleitet , spricht sie folgenden Reim: ( Böhme )

Zintchen
Bintchen
Brochbunderchen
Braßtänchen
Zederä Gebartchen
Plutsch än de Gromen!


bei Schuster , Siebenbürgische Volkslieder 7



Zinchen (Zehen)
Binchen (Beine)
Erbesken (Ärmel)
Bärbesken (Bärtchen)
Prutsch än de Bach!


bei Simrock 34



Zinchi
Binchi
Knie knelchi
Bauch fälchi
Mameschken knoderchi
Buort knoderchi
Maul rümpchi
Nueß stämpchi
Ogen kukelchi
Stirn bukelchi
Kikeriki !


bei Schuster 9 , bei „Kikeriki“ wird auf den Kopf gegriffen


Füßchen
Händchen
Öhrchen
Mündchen
Näschen
Guckelchen
Stirnchen
Haarchen
Zupp zupp zupp


bei Dunger 24




Zino lan
Foßo gank
Nao näk
Pudro däk däk däk


bei Schuster , Nr. 8




Zehchen lang
Füßchen gang
Kniechen knick
Bauch dick


bei Simrock 36

mp3 anhören CD buch




Empfehlung: Lieder der KInder

Kínderlieder

Höchstwertung der Kinderjury auf Deutschland Radio Kultur – 21 Kinderlieder aus dem 19. Jahrhundert mit Akkordeon, Cello, Geige, Mandoline, Schlagzeug – hinreissend arrangiert – 40 S. Booklet, wunderschön aufgemacht und gestaltet wie ein kleines Bilderbuch! Mit allen Texten und Hintergründen zu den Liedern. Nominiert für den Preis der deutschen Schallplattenkritik.